25.08.08 09:02 Uhr
 632
 

Würzburg: Krokodil aus Anhänger gestohlen

Nach Polizeiangaben entwendete am gestrigen Sonntag ein noch unbekannter Täter ein Krokodil aus dem Anhänger einer Reptilienschau.

Bei dem Krokodil handelt es sich um einen 20 Jahre alten Brillenkaiman, der auf den Namen Charlie hört und immerhin die stolze Länge von ca. einem Meter hat. Das Tier hat einen Wert von ungefähr 5.000 Euro.

Der Täter musste die Zahlenkombination eines Zahlenschloss herausfinden, um an das Krokodil zu gelangen.


WebReporter: El Indifferente
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anhänger, Krokodil, Würzburg
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2008 08:27 Uhr von El Indifferente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Reptilienschau war Anfang August hier in München. War ich mit meinem Sohn sogar dort und durfte mir das Krokodil damals in einer Show anschauen. Also ich würde wohl nicht so verrückt sein dieses Tier zu klauen. Ist ja lebensgefährlich. Wer kommt auf so eine Idee?
Kommentar ansehen
25.08.2008 11:21 Uhr von artemi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibs zu du warst es!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?