25.08.08 08:39 Uhr
 789
 

Neue Sony PlayStation Portable PSP-3000

Auf der Leipziger Games Convention hat Sony jetzt eine überarbeitete Version der PSP präsentiert. Die größte Veränderung ist ein neuartiger Bildschirm. Dieser ist besser entspiegelt und liefert ein alles in allem höherwertigeres Bild.

Besonders beim Spielen unter freiem Himmel soll das modernere Display Vorteile bringen. Ein Novum ist ein eingebautes Micro, wodurch der Voicechat von Skype nun auch ohne Headset genutzt werden kann.

In Deutschland soll die neue PSP-3000 in Kombination mit jeweils einem Spiel ab dem 15.10.2008 zu einem Preis von 199 Euro erhältlich sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lolonois
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Sony, PlayStation, Station, Porta, PSP
Quelle: www.computerbase.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2008 09:26 Uhr von Puntaskala
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: sind aber lange keine neuen psp spiele mehr erschienen ... dann direkt ne neue psp Oo
Kommentar ansehen
25.08.2008 09:35 Uhr von fBx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn: Hab noch das erste Modell und bin vollends zufrieden. PSP Games gibts eh nicht soviele qualitative.
Kommentar ansehen
25.08.2008 11:36 Uhr von dkb2k6
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Reine Abzocke die könnten auch gleich mal eine vernünftige Version rausbringen und nicht den Spielern immer das Geld aus der Tasche ziehen !
Kommentar ansehen
25.08.2008 16:54 Uhr von aXidenT
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na Super Hab ne PSP-Phat und bin damit noch total zufrieden!
Die hätten das Geld was in die Entwicklung der neuen PSP geflossen is lieber in neue und qualitativ hochwertige Spiele stecken sollen dann wären auch die Verkaufszahlen für die älteren PSPModelle wieder gestiegen.
Wenn es die sehr aktive homebrew gemeinde nich geben würde wäre die PSP auch schon lange ausgestorben.
Kommentar ansehen
26.08.2008 00:35 Uhr von Novio5
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Weiss wer wie das mit den homebrews aussieht?
Ich überlege mir nämlich mir so´n ding zu besorgen
Kommentar ansehen
26.08.2008 12:37 Uhr von MasterM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Problem, auf der neuen PSP wird eine zu aktuelle Firmware drauf sein. Was schon ein Problem für Homebrew sein wird.
Kommentar ansehen
03.11.2008 15:21 Uhr von Schisma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pwned das display is scheisse, zieht schlieren, also unnütz und frisst zuviel strom.

die lautsprecher sind immernoch mist und das mic nimmt viel zu leise auf, es sei denn, man ist einer dieser schrei-kommunikation-typen....
im grunde genommen ist diese PSP doch nur erschienen, um die homebrew-szene weiter zu schikanieren, denn auf der neuen PSP wurde auch eine neue hard- und software verbaut wurde, die flash´s weiter verhindern soll.

sony täte gut dadran, mit der szene zusammen zu arbeiten, da können sie noch viel lernen.....

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?