25.08.08 08:05 Uhr
 176
 

Fakten zur Games Convention: 27.863 verteilte Gummibärchen, 203.000 Besucher

Die Internetseite "pcaction.de" hat einige Daten und Fakten zur diesjährigen Games Convention in Leipzig bekanntgegeben. Demnach haben 2008 203.000 Menschen die Messe besucht. 2002 waren es noch 80.000 Besucher. Von den 203.000 Besuchern reisten 33 Prozent aus über 300 Kilometern an.

90 Prozent der Messebesucher wollen auch im nächsten Jahr eine Games Convention in Leipzig. Die Aussteller präsentierten ihre Produkte auf einer Fläche von 115.000 Quadratmetern, was etwa der Größe von 30 Fußballfeldern entspricht.

In der Abolounge von "PC Action" sind insgesamt 27.863 Gummibärchen und mindestens 5.000 Schlüsselbänder verteilt worden. Ein Besucher hat durch den Einsatz eines Plastikschwertes beinahe ein Auge verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Game, Besuch, Besucher, Fakt, Gummi, Gummibärchen
Quelle: www.pcaction.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2008 23:52 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Computerspiele nehmen einen immer höheren Rang in der Gesellschaft ein und werden immer mehr auch von ehemaligen Gegner akzeptiert. Dies schlägt sich natürlich auch in der Statistik einer solchen Messe nieder.
Kommentar ansehen
25.08.2008 08:55 Uhr von Iceman_211984
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Komisch: Bei 203.000 Besuchern nur 27.863 Gummibärchen gefuttert. Das sind pro Besucher nur 0,138 Gummibärchen.
Kommentar ansehen
25.08.2008 11:17 Uhr von Big-E305
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
mein fazit: also wenn man nicht so der hardcoregamer ist und keinen bock hat an den ständen schlange zu stehen um mal n bissl die games anzuzocken...dann ist die messe nix für einen...ausser natürlich man steht auf die frauen die da arbeiten...die sind top

für mich persönlich war das zeitverschwendung obwohl ich schon sehr sehr gerne und viel zocke!!!
Kommentar ansehen
26.08.2008 01:15 Uhr von Germanproud79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube: eine News mit dem letzten satz wäre viel interessanter gewesen:Ein Besucher hat durch den Einsatz eines Plastikschwertes beinahe ein Auge verloren.
Kommentar ansehen
26.08.2008 01:21 Uhr von high-da
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
iceman: die gummibärchen gab es nur in der abolounge von der zeitschrift pc action also nur für abonenten der zeitschrift.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?