24.08.08 19:39 Uhr
 2.666
 

Zwei Schülerinnen auf Konzertveranstaltung vergewaltigt

Bei einem Reggae-Konzert in Übersee/Traunstein ist es zu einer Vergewaltigung zweier Schülerinnen gekommen.

Schon am Freitag wurde eine 16 Jährige von einem bislang unbekannten Täter missbraucht. Am Sonntag wurde dann eine 17 Jährige von zwei unbekannten Männern vergewaltigt.

Unter den 24000 Besuchern kam es auch immer wieder zu unkontrollierten Alkoholgenuss. So wurde unter anderem ein 16 Jahre altes Mädchen mit 2,66 Promille Alkohol im Blut aufgegriffen.


WebReporter: WasDuSagen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Vergewaltigung, Konzert
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Bayern: Brutaler Vergewaltiger nach fast dreißig Jahren gefasst
Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2008 19:56 Uhr von ko.ok
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
"Die Schülerin hatte sich wegen des warmen Wetters in ihrem Schlafsack vor das Zelt gelegt"

Selten so ein kaltes Wochenende im Sommer erlebt, wie die letzten zwei Tage.
Kommentar ansehen
25.08.2008 00:08 Uhr von liquid-euq
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
vielleicht nicht grad zum Thema aber das erste was ich auf der Seite lese:
Brennpunkte:
-Duisburg: 13-Jährige missbraucht
-Spanien: Atomkraftwerk brannte zwei Stunden lang
-Zwei Schülerinnen auf Konzertveranstaltung vergewaltigt

man ist die Welt scheisse.....
Kommentar ansehen
25.08.2008 01:04 Uhr von Noseman
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@liquid-euq: Die Welt ist nicht scheisse.

Keineswegs ist sie die besten aller denkbaren Welten (Wie Leibniz dachte und Voltaire widerlegte), aber denk doch auch mal an die schönen Momente Deines Lebens, oder daran wie das Leben schön sein könnte, wenn wie alle lieb zueinander wären.

Geh morgen mal spazieren udn guck die die Mütter mit Kinderwagen, die glücklichen Paare, oder die zufriedenen Geschter der Schlipsträgerfraktion an.

OK, der letzte Halbsatz war zynisch, aber auch über die blöden bösen Sachen im Leben kann man lachen.

;-)
Kommentar ansehen
25.08.2008 01:12 Uhr von 102033
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
ui, 2 auf einmal: da hat er derbe Schwerstarbeit geleistet

ob er sich nächstes mal gleich 3 mitnimmt?
Kommentar ansehen
25.08.2008 10:56 Uhr von idomsa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alle: Täter waren übrigens "dunkelhäutig", bzw. "farbig".

Hab die Meldung eingeliefert, kommt aber nicht, so wie es aussieht.

http://www.br-online.de/...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beratung bei Firmenverkauf bzw. Unternehmensnachfolge
Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?