24.08.08 19:30 Uhr
 268
 

Rom: Italienischer Priester will Schönheitswettbewerb für Nonnen

Wenn es nach dem italienischen Priester Antonio Rungi geht, wird es schon bald eine "Miss Schwester Italien" geben. Laut einer italienischen Zeitung hat er alle interessierten Frauen aufgerufen, bei dem Wettbewerb mitzumachen.

Anstatt auf einem Laufsteg sollen sie sich im Internet per Foto präsentieren. Im Blog des Priesters könne die ganze Welt dann per Mausklick abstimmen. In einem Presseinterview meinte der Priester, das Glaubensschwestern in erster Linie Frauen seien.

Weltweit gäbe es viele Nonnen, die sehr hübsch seien. Der Internetwettbewerb wäre laut Rungi nur ein erster Schritt. Er hoffe, zukünftig einen Wettbewerb ausrichten zu können, der zur gleichen Zeit mit der Wahl zur "Miss Italien" stattfinden könnte.


WebReporter: maskenmaedel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Italien, Rom, Schönheit, Priester
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2008 19:35 Uhr von wernersbacher
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Gläubisch? Nunja, besonders gläubisch ist sie Idee ja nicht, dafür aber verrückt genug um bei den Massen anzukommen...
Kommentar ansehen
24.08.2008 19:38 Uhr von christi244
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Demnächst dann folgt ein Blog: wo die "nettesten" Kinder zu finden sind!!
Kommentar ansehen
24.08.2008 19:41 Uhr von zietenwustrau
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht: könnte er unser seinen Kollegen mal einen Wettbewerb veranstalten:

Wer hat den schönsten Sohn oder die schönste Tochter? ;-)
Kommentar ansehen
24.08.2008 19:43 Uhr von christi244
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zieten: Jepp
Kommentar ansehen
24.08.2008 22:54 Uhr von Noseman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hmmm: "Es gibt kaum einen traurigeren Anblick als eine junge Nonne - ausgenommen eine alte."

K.H. Deschner.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?