24.08.08 13:23 Uhr
 238
 

Muttermilch ist gekühlt drei Tage haltbar

Abgepumpte Muttermilch kann bis zu drei Tagen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Dadurch erhalten stillende Mütter etwas Flexibilität beim Ernähren ihrer Säuglinge. Das erklärte die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA).

Man kann die Muttermilch sogar einfrieren, aber dadurch verringert sich der Vitamingehalt und sie könnte seifig schmecken.

Die Milch sollte am besten in Glas oder Hartplastikbehältern gelagert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mutter
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2008 13:30 Uhr von ko.ok
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoffe: frischgebackene Mütter haben sich bereits vorher etwas über solche Thematiken informiert und sind nicht auf diese News angewiesen.
Kommentar ansehen
24.08.2008 13:50 Uhr von sis60
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich darf mal: einen bekannten Literaten, dessen Name mir momentan entfallen ist, zitieren: "Junger Mann, Ihr Schreibstil ist flüssig - diese News ist überflüssig!"
Kommentar ansehen
24.08.2008 13:54 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja - solange die Mamas selber: gerade noch nicht das Mindesthalbarkeitsdatum überschritten haben passt es ja mit der Gebrauchsfähigkeit...

http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
24.08.2008 14:39 Uhr von zietenwustrau
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut zu wissen: wenn die Kaffeesahne mal alle ist. ;-)
Kommentar ansehen
24.08.2008 15:52 Uhr von Ossi35
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wird das denn "abgepumpt" bitte? Melkmaschine? :D
Kommentar ansehen
24.08.2008 16:03 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ääähm ossi: nein.

mit einer milchpumpe für diesen zweck, gibt es mechanisch ungefähr seit seit 200 und elektrisch seit 80 jahren...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?