24.08.08 12:30 Uhr
 4.479
 

Fast Inferno in Solingen wegen 200.000 Euro

Brandstiftung wegen 200.000 Euro an Versicherung. Am 1. August ist Solingen nur knapp einer Katastrophe entgangen. Vor drei Wochen entdeckte ein Mieter aus dem Wohnblock Weyerstraße 4/6 Feuer im Erdgeschoss, als er gegen 6.00 Uhr zur Arbeit gehen wollte. Es brannte in einem Fitness- und Sonnenstudio.

Mittlerweile steht für die Staatsanwaltschaft fest, dass es sich um Brandstiftung handelt. Der Besitzer des Fitness-Studios hat gestanden, den Auftrag gegeben zu haben, das Feuer im Erdgeschoss legen zu lassen. Daraufhin verteilte ein Mittäter 60 Liter Benzin und entzündete dieses.

In der Weyerstraße 4/6 gibt es 24 Wohnungen, in denen 31 Personen gemeldet sind. Chef-Ermittler Einig sagte dazu: "Wenn das ganze Benzin auf einen Schlag durch gezündet hätte, wären laut einem Gutachten die Seitenwände des Hauses weg gesprengt worden. Das Gebäude wäre eingestürzt."


WebReporter: freddy33
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Solingen, Inferno
Quelle: www.solinger-tageblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Bayern: Brutaler Vergewaltiger nach fast dreißig Jahren gefasst
Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2008 10:28 Uhr von freddy33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mittlerweile wird wegen versuchten Mordes ermittelt. Kann man nur von Glück reden, das es da nicht zu einen Drama gekommen ist und das Hochhaus nicht eingestürzt ist.
Kommentar ansehen
24.08.2008 12:40 Uhr von freddy33
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
das muss natürlich Brandstiftung wegen 200.000 Euro VON Versicherung heißen...sorry
Kommentar ansehen
24.08.2008 12:45 Uhr von Mac-the-Matchmaster
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Tut mir Leid: aber wie ist denn die News geschrieben?
Ich konnte den Inhalt erst mach mehrmaligem Lesen grademal verstehen.
Kommentar ansehen
24.08.2008 13:37 Uhr von MeisterH
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Lohnt sich bald kaum noch 60 Liter Benzin... für 200 Düsenjäger...
Kommentar ansehen
24.08.2008 15:42 Uhr von Blubbsert
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
...kann mal bitte einer sagen was der 1. Satz heisst?!

Ich hab die Quelle gelesen um es überhaupt zu verstehen.

Für alle die zufaul sind soviel zu lesen:
Das Fitnessstudio wurd angezündet um die Versicherungssumme in höhe von 200000Euro zu kassieren.

Schreib einen Newschecker an damit er es korrigiert.
Dazu bitte in einem Deutsch was jeder versteht.
Kommentar ansehen
24.08.2008 16:11 Uhr von davidflo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@MeisterH: Naja, da muss der Benzinpreis aber noch um einiges steigen, dass die 200k nicht mal die Benzinkosten decken ;)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beratung bei Firmenverkauf bzw. Unternehmensnachfolge
Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?