24.08.08 11:16 Uhr
 7.259
 

GB: Bär nimmt Radkappe von Auto und gibt sie weiter

Autofahrer im Woburn Safari Park in Bedfordshire, Großbritannien, staunten nicht schlecht, als ein Schwarzbär ein Besucherauto stoppte und eine Radkappe entfernte. "Ich sah wie es die Radkappe abnahm und auf uns zukam. Ich schloss schnell alle Türen ab", erinnert sich Azra Noonari (39), Autofahrerin.

Bei Noonaris Auto angekommen, legte er sie wieder ab, und trommelte mit den Tatzen an die Fensterscheibe. "Es war fast, als wollte er sie mir schenken", so die Mutter, die mit ihren beiden Kindern den Park besuchte. Kurioserweise wurden ihr Wochen zuvor alle vier Radkappen ihres Wagens gestohlen.

Der Bär konnte bald darauf von einem Aufseher verscheucht und die Radkappe dem Besitzer zurückgegeben werden. Schwarzbären sind gute Kletterer, ernähren sich aber hauptsächlich von Gräsern, Beeren, Honig und Nüssen. Die Männchen können bis zu 300 kg schwer werden, Weibchen nur etwa 80 kg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Knuffle
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Großbritannien, Bär
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken
Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2008 01:49 Uhr von Knuffle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist sicher erst mal ein Schreck wenn so ein Riesenvieh einem an die Scheibe 'klopft', aber daran sieht man was Bären für einen Gerechtigkeitssinn haben. *g*

PS: Sorry, das Wort Radkappe musste ich etwas oft benutzen, mir fiel kein gutes Synonym ein.
Kommentar ansehen
24.08.2008 11:23 Uhr von christi244
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
Knuffle: Eine Radkappe ist und bleibt nun einmal eine Radkappe ... ;-).

Ich finde den Bericht cool. Endlich mal was Gutes!
Kommentar ansehen
24.08.2008 11:34 Uhr von maxi888
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist eben sO: Das passiert mir auch immer, dass ich ein Wort zu oft benutze!! Ist nicht schlimm!Hauptsache die New ist gut!
Kommentar ansehen
24.08.2008 11:38 Uhr von christi244
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Maxi: jepp, das ist sie wirklich!!!!
Kommentar ansehen
24.08.2008 11:44 Uhr von Hady
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Radzierblende fiele mir da spontan noch ein.
Im Übrigen passt da doch wieder mal der alte Hundebesitzer-Ausspruch: "Der will doch nur spielen". Ich würd´s aber nicht drauf ankommen lassen...
Kommentar ansehen
24.08.2008 12:00 Uhr von christi244
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hady: Na ja ... evtl. wollte er das ja auch. Evtl. wollte er sich auch für das Futter bedanken ... allerdings ... Du hast Recht ... den Fensterscheibe heruntergurgeln, um den Bären zu kraulen ... das wäre weniger ratsam.

Katzen schleppen ihrem Besitzer auch öfter Tiere an, tot oder noch lebendig, um sich für das Futter zu bedanken ... sagt man. ;-)
Kommentar ansehen
24.08.2008 12:17 Uhr von hirachu
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
lol: 1. geile news
2. ich hät mir in die hose gepisst wenn da so en 300 kg fetter bär an mein auto klopfen würde naja und das der bär der frau ne radkappe schenken wollte wo ihr vorher 4 geklaut wurden is doch nett
Kommentar ansehen
24.08.2008 12:45 Uhr von skullx
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Radkappe = Felge ? Korrigiert mich wenn ich falsch lieg.. übrigens eine echt sehr gute News ;)
Kommentar ansehen
24.08.2008 12:48 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.08.2008 12:51 Uhr von fruchteis
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Nee: Die Radkappe ist nicht die Felge, das ist das, worauf der Reifen aufgezogen ist, die Radkappe nur eine Abdeckung.

Katzen bedanken sich tatsächlich beim Besitzer oder auch fremden, die sie füttern oder gut behandeln, indem sie eine Maus oder ähnliches fangen und dann verschenken. Ich hatte schon öfter tote Mäuse auf meinem Abtreter vor der Wohnungstür meiner früheren Wohnung, wo ich mich ab und zu um die Katze der Nachbarin kümmerte.
Kommentar ansehen
24.08.2008 12:53 Uhr von christi244
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Alice: Die weitaus größere Gefahrenquelle ist wohl unstreitig der "Mensch" ... willst Du den nun auch ständig abschießen?`

Zivilisiert ... betrachtest Du Deine Äußerung als "zivilisiert"? Die Tiere nähern sich letztlich NUR, weil "Mensch" ihnen den Lebensraum und die natürlichen Nahrungsquellen genommen hat. Bären sind in der Regel recht scheu.
Kommentar ansehen
24.08.2008 12:53 Uhr von umb17
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Radkappe nicht gleich Felge Eine Felge ist das Teil, auf das der Gummireifen aufgezogen ist und fest ans Auto angeschraubt wird. Radkappen dienen dazu, diese meist häßlichen Felgen zu verschönern, bzw die Schrauben abzudecken. Felgen pur kriegt man meistens nur im Winter zu sehen, wenn Winterreifen aufgezogen sind (meistens schwarz lackiert). Ist man Besitzer von Leichtmetallfelgen erübrigt sich der Einsatz einer Radkappe.
Kommentar ansehen
24.08.2008 12:57 Uhr von kaschuwe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kannte bislang nur das Märchen:

Radkäüüchen und der Volvo..
Kommentar ansehen
24.08.2008 13:13 Uhr von Gorxas
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@kaschuwe: du meinst eher "Radkäppchen und der böse Golf"

Volvo taucht nur in dem Satz "und er kam volvo n der Seite" auf
Kommentar ansehen
24.08.2008 13:39 Uhr von Pirat999
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Das Auto der Frau braucht neue Radkappen": dachte der Bär und machte sich sogleich ans Werk.
Kommentar ansehen
24.08.2008 13:46 Uhr von Mac-the-Matchmaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Echt: geile Story :D
Kommentar ansehen
24.08.2008 13:53 Uhr von atheismo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bärenkräfte: Ich war vor langer, langer Zeit mal in den Staaten unterwegs. Rundreise, volles Programm. Eigentlich aus Platzgründen nachts immer im Zelt, neben dem Motorhome. Im Yellowstone ging das aus Sicherheitgründen nicht: Grizzly-Alarm.

Nachts hat dann wirlich so ein Vieh unser Vehikel durchgeschüttelt. Ich bin weder klein noch ängstlich, aber als ich am nächsten Morgen gesehen habe, in welcher Höhe am Motorhome noch der Lack abgekratzt war, habe ich dann doch Muffensausen bekommen.

Gottseidank habe ich nicht in diesem fitzeligen Zelt übernachtet. Das hätte sich der Bär aufgepflückt wie eine Tüte...äh...Gummibärchen. :-D
Kommentar ansehen
24.08.2008 17:55 Uhr von Nic83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Alice_undergrounD: nur für links meine bunte Bärentatze :p
Kommentar ansehen
24.08.2008 17:56 Uhr von Nic83
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
aaargh , Editfunktion verzweifelt gesucht!!! sollte heißen: Nur für Dich! Links meine bunte Bärentatze
Kommentar ansehen
24.08.2008 18:24 Uhr von kidneybohne
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hahaha: irgendwie putzig x)
Kommentar ansehen
24.08.2008 19:28 Uhr von seto
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
also echt: @alice underground: be cool and relaxed...nicht jeder mag bären aber man muss ja nicht gleich ausfallend werden

@skullx: felge? felge ist das wo der reifen dran ist..
Kommentar ansehen
24.08.2008 20:50 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@AutorIn: zur News selbst, okay.

Zusätzlich für einen "Newbie" noch ein Lob: Für einen Neu-Newser voll die Zeichenzahl ausgenutzt und informativ. Nicht so eine fünf-Satz News.
Dafür die Höchstwertung.
Kommentar ansehen
25.08.2008 12:30 Uhr von joanna66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@alice underground: wie bist Du denn drauf o.O !? Bist wohl eher so eine Gattung Mensch; ** Alles für die Menschheit und nix für die Natur und ihre ursprüngliche Bewohner ** omg >.< !?!

@autor; sehr schöne Story; auch von mir; volle Punktzahl !!!

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Kanzleramt möchte Last-minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern
Sarah Knappik gewinnt Klo-Sex-Prozess gegen Sarah Kern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?