23.08.08 19:59 Uhr
 1.110
 

Berlin: Elf Hakenkreuze am Holocaust-Mahnmal entdeckt

Am heutigen Samstagmittag wurden auf dem Holocaust-Mahnmal elf Hakenkreuze entdeckt. Diese waren mit schwarzer und roter Farbe auf das Mahnmal aufgetragen worden.

Die Symbole hatten eine Größe bis zu 60 Zentimetern. Der Staatsschutz ermittelt wegen eines möglichen politischen Hintergrunds.

Erst vergangene Woche wurde in Berlin das Mahnmal für in der NS-Zeit verfolgte Homosexuelle beschädigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paszcza1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Entdeckung, Holocaust, Hakenkreuz, Mahnmal
Quelle: www.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2008 20:20 Uhr von Kosh67
 
+6 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.08.2008 20:23 Uhr von paszcza1
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
@Kosh67: Die ist irgendwie verschwunden, wird noch nachgereicht ;)
Kommentar ansehen
23.08.2008 20:30 Uhr von DerTuerke81
 
+18 | -11
 
ANZEIGEN
@News: egal wer das war sowas gehört sich einfach nicht
Kommentar ansehen
23.08.2008 20:31 Uhr von GS1905
 
+14 | -11
 
ANZEIGEN
Asoziale: Möglicherweise einen politischen Hintergrund?
Was soll es denn sonst sein wenn nicht politisch!
Oder habe ich da was verpasst, waren die Nazis eine Religiöse gemeischaft oder gar eine Sportliche Vereinigung!
Kommentar ansehen
23.08.2008 20:39 Uhr von Hier kommt die M...
 
+18 | -13
 
ANZEIGEN
GS1905: Oh, du weisst schon, welche Gesinnung die Schmierfinken hatten? cool

Hakenkreuze jann jeder schmieren, wenn auch nicht unbedingt richtig rum..^^

Ich sag da nur: Backnang-Nazi..lol
Kommentar ansehen
23.08.2008 21:00 Uhr von jsbach
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Die sollen doch mal: Überwachungskameras aufstellen. Für jeden Pipapo gibt schon solche Dinger. Aber für einen "Ewiggestrigen" Magneten, da reichts wohl nicht mehr. Ich will hier nicht nur auf das braune Pack eindreschen, könnte auch jemand anderes gewesensein. Aber die Vermutung.....
Kommentar ansehen
23.08.2008 21:35 Uhr von Armorath
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Ich bin so ziemlich fuer jeden Spaß zu haben und lache ueber fast alles, aber sowas ist sehr unlustig und unpassend. Ich kann mir denken, dass es irgendwelche Jugendliche aus Spaß dort platziert haben um vor der Clique als "cool" dazustehen. Naja wie schon gesagt wurde, waeren Kameras dort passend.
Kommentar ansehen
23.08.2008 22:55 Uhr von kittycat
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
ich: war erst leztens da ..ich muss sagen das die stelen nicht wirklich so beeindruckend sind ...das was darunter liegt ist viel intrassanter und aufregender bzw gefühlsmäßiger besser das geht einem näher...

aba sowas macht man einfach nicht..wir gehn doc hauch nciht u den nazis hin und beschmieren die mit leuchtend gelb/grüner farbe-.-
Kommentar ansehen
23.08.2008 23:21 Uhr von olmert
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@Kosh67: Ihre Minuspunkte haben sie sich zurecht verdient. Wie können sie nur, anstatt so ein brutales, abartiges,perwerses Verbrechen aufs schärfste zu verurteilen sich an der roten Farbe monieren?
Kommentar ansehen
23.08.2008 23:39 Uhr von paszcza1
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Ich will doch die rote Farbe nachliefern, aber noch keinen vom SN-Team erwischt, ihr müsst mich dafür doch nicht mit negativen Bewertungen verurteilen, aber wenns euch Spaß macht, bitte sehr.
Kommentar ansehen
24.08.2008 01:29 Uhr von ShadowDriver
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
hmm Ich weiß schon warum ich diesen abschaum hasse!
Meine freundin ist auch jüdin net gläubig aber trotzdem sowas kotzt jeden menschen mit hirn an

sowas wie die sollte man auf eine insel verfrachten.
Kommentar ansehen
24.08.2008 09:15 Uhr von Yoshimitsu
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Das kann: nur ein dummer Angeberstreich gewesen sein.
Neo Nazis hätten keine elf sondern 18 Hakenkreuze geschmiert.
Kommentar ansehen
24.08.2008 09:21 Uhr von Samy9997
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Unter aller Sau: man beschmiert keine Mahnmäler, Denkmäler oder Grabsteine. Sowas gehört sich einfach nicht egal ob es ein politischen Hintergrund hatte oder nicht!
Kommentar ansehen
24.08.2008 09:29 Uhr von LoneZealot
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Swastika-Fraktion: Hey, waren doch sicher nur Sonnenzeichen, sowas will einem doch die "Swastika-Fraktion" bei jeder Gelegenheit klarmachen.

Da wird dann seitenlang darüber referiert das Hiter das swastiak nur missbraucht hat und man das Zeichen doch ganz normal verwenden kann usw usf.
Kommentar ansehen
24.08.2008 10:43 Uhr von Tyfoon
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@ ShadowDriver: "Meine freundin ist auch jüdin net gläubig aber trotzdem sowas kotzt jeden menschen mit hirn an
sowas wie die sollte man auf eine insel verfrachten...."

Du willst Deine jüdische Freundin auf eine Insel verfrachten? Böse böse. Du solltest ein wenig besser auf die Formulierung Deiner Postings achten, wobei das eine oder andere Komma an der passenden Stelle auch noch die Lesbarkeit erhöhen.
Kommentar ansehen
24.08.2008 11:09 Uhr von o-neill
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@olmert: "Wie können sie nur, anstatt so ein brutales, abartiges,perwerses Verbrechen aufs schärfste zu verurteilen[...]"

Naja jetzt mal halblang. Ein brutales, abartiges Verbrechen ist, wenn sie zu zehnt auf einen einprügeln.

Das war nur wieder eine Demonstration von absoluter Geistesverblödung.
Kommentar ansehen
24.08.2008 11:50 Uhr von Babalou2004
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
was interessieren mich die Hakenkreuze auf einem absolut unwichtigen, abgrundhässlichen "Mahnmal"?
Besonders dann, wenn ich als Steuerzahlen auch noch dafür aufkommen musste?
Besser wäre es gewesen man hätte dort für das Geld Wohnungen errichtet.
Babalou
Kommentar ansehen
24.08.2008 17:17 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
was waren: das nur wieder für hirnlose vollpfosten...aufnahmeprüfung für die npd oder was.....
Kommentar ansehen
25.08.2008 20:51 Uhr von WeltWeit
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Aufnahmeprüfung: war das bestimmt. Hirnlos ist die Voraussetzung um Mitglied bei der NPD zu werden.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?