23.08.08 17:49 Uhr
 152
 

Fußball/Bundesliga: Hoffenheim bleibt Tabellenführer nach Sieg gegen Mönchengladbach

Bundesliga-Aufsteiger 1899 Hoffenheim bleibt nach einem 1:0-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach Tabellenführer der Fußball-Bundesliga.

Das Team von Trainer Ralf Rangnick war im Duell der Aufsteiger den Gästen aus Mönchengladbach klar überlegen und hatte neben dem Tor weitere gute Möglichkeiten.

Den spielentscheidenden Treffer für Hoffenheim erzielte Ibisevic in der 31. Spielminute nach Vorarbeit von Carlos Eduardo.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, Mönchengladbach, Tabelle, TSG 1899 Hoffenheim, Tabellenführer
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2008 17:35 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selten ein Tabellenführer mit so wenig Fans gesehen, denn echte Fans, die schon lange zum Verein halten, gibts da ja wohl nicht. Leider steigt die Retortentruppe wohl nicht ab.
Kommentar ansehen
23.08.2008 18:17 Uhr von pamantha
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Glückwunsch an Hoffenheim, aber wir der Autor schon sagt, echte Fans gibt es nicht. Leider spielt dieser Verein jetzt in der Bundesliga, da sieht man, dass Geld den Fussball kaputt macht.
Kommentar ansehen
23.08.2008 20:06 Uhr von schwipschwap
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
ich hoffe das es die einzigen punkte in der bundesliga für hoffenheim bleiben. leider wird es aber nicht stimmen :(
Kommentar ansehen
23.08.2008 20:39 Uhr von Slaydom
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
leute: heult mal nicht rum^^
Sie haben jetzt gegen 2 Manschaften gespielt die man schlagen kann und eigentlich auch muss.
Fans werden sie schon kriegen: und das tun sie mittlerweile auch.
Gewöhnt euch besser an den Verein.
Deren Geld macht Fußball auch nicht kaputt, er ist schon so gesehen kaputt...! Und Superstars haben sie definitiv nicht.

Wenn aber selbst Bayern schalke Bremen an denen scheitern sind sie alle zu blöd.
Das sage ich als Schalke fan...
Kommentar ansehen
23.08.2008 22:18 Uhr von langa207
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
hoffenheim wird absteigen!!!
sowas gehört nicht in die bundesliga!!!
ich weiss sie sind verdient aufgstiegen blablablab........
Kommentar ansehen
23.08.2008 23:00 Uhr von Slaydom
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ich: hab noch nie so viele leute wegen einen Verein rumheulen sehen^^
Kommentar ansehen
23.08.2008 23:32 Uhr von langa207
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@slaydom ......wenn heulen und kotzen nicht unterscheiden kannst,ist das dein problem.
Kommentar ansehen
24.08.2008 08:58 Uhr von mueppl
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
keine Fans? Immerhin haben sie ca 13000 Dauerkarten verkauft.
Kommentar ansehen
24.08.2008 09:14 Uhr von Hrvat1977
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
und ich: hab noch nie so einen sche... Verein gesehen
Kommentar ansehen
24.08.2008 13:48 Uhr von Slaydom
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hab: mal gelesen
Dort waren 23k fans das stadion fast aber auch nur 23k^^
daher auch kein wunder das so wenige da waren^^
ist halt nen kleines Stadion...^^

@langa
Rumheulen Rumkotzen ist in dem sinne eigentlich völlig gleich...
Kommentar ansehen
24.08.2008 17:35 Uhr von Borgir
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
gute arbeit: konsequente jugendarbeit und gutes personal (trainer, vorstand) ziehen immer neider an, die quatsch von sich geben wie "nur die kohle von hopp macht die groß".
das ist unsinn. sie kaufen weder stars noch geben sie millionen aus. der altersschnitt der mannschaft ist 22....der jüngste der liga....irgendwann sehen das auch mal blinde kritiker, die einfach ein feindbild brauchen weil der eigene verein nicht einen solche starken auftritt wie hoffenheim hat.
zum thema keine fans: samstag war ausverkauft, 13.000 dauerkarten, das nächtse spiel gegen stuttgart ist zwie wochen vor austragung ausverkauft......
also denken vorm hetzen
Kommentar ansehen
24.08.2008 22:08 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Borgir: genau das versuch ich dennen auch zu verklickern^^ endlich mal einer mit Ahnung^^
Und ich bin nicht oft deiner Meinung ;)
Kommentar ansehen
25.08.2008 11:28 Uhr von sluebbers
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
immer das gleiche die pro-hoffenheim-fraktion bringt immer dieselben zwei argumente: der böse neid und die ach so tolle jugendarbeit.

dabei übersehen sie, dass bei diesem verein, wo zweifelsohne erstklassig gearbeitet wird, nicht der hauch einer seele vorhanden ist. 13.000 dauerkarten, 23.000 zuschauer? schön für sie. aber wenn das nicht hoffenheim sondern irgendein anderer dorfklub aus der gegend gewesen wäre, würden diese zuschauer jetzt da hin rennen. und genau das macht den unterschied. ich gehe zu meinem verein, egal wie scheiße der spielt und wo der steht. denn es ist MEIN VEREIN. in hoffenheim trifft sich das eventpublikum.

man kann einen verein mit geld hochhieven (ok, man muss das geld schon klug einsetzen, das passiert in hoffenheim). aber tradition kann man sich nicht kaufen.
Kommentar ansehen
25.08.2008 15:15 Uhr von unterzahltor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch...NOT ! Kein Glückwunsch, liebe Hoppenheimer! Dieses Kunstprodukt hat in der Liga nix zu suchen! Respekt was Hopp alles in der Region bewegt, aber diesen Dorfverein mit Millionen vollzupumpen hat nichts mit Fußball, Tradition und Fankultur zu tun! Ich war dort am Samstag und es war eine Stimmung wie bei einem Opernbesuch! Nein Danke!

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?