23.08.08 16:58 Uhr
 2.603
 

München: Zahnarzt bohrt erst nach einem "Nickerchen" weiter

Ein Zahnarzt ist in seiner Praxis während der Behandlung eines Patienten für ca. zwei Minuten auf seinem Stuhl eingeschlafen, anschließend setzte er seine Arbeit fort.

Ein Mitarbeiter der kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KZVB) vermutet über den Aussetzer eine Entspannungstechnik des Arztes um mental abzuschalten.

Sollte ein Zahnarzt wirklich total überlastet sein, ist eine Weiterleitung des Patienten an eine andere Praxis empfehlenswert, so die Aussage des KZVB-Mitarbeiters.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: München, Zahnarzt
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mutter bringt Kind in Zug zu Welt
Verbraucherzentrale verklagt Klosterfrau wegen zu hoher Magnesium-Dosierungen
Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2008 17:11 Uhr von s8R
 
+31 | -1
 
ANZEIGEN
Auch wenn die Quelle mist is..


Ein Mitarbeiter der kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KZVB) vermutet über den Aussetzer eine Entspannungstechnik des Arztes um mental abzuschalten.

LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL :D:D:D:D:D:D:D:D:D:DD
Kommentar ansehen
23.08.2008 17:20 Uhr von KELEBEK-
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
früher ins Bett gehen würde vielleicht nicht schaden :P
Kommentar ansehen
23.08.2008 17:47 Uhr von wadimf
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Auch Ärtze müssen mal ihren Rausch ausschlafen[oder "mental abschalten" oder wie das nun heutzutage heißt :P ]!
Kommentar ansehen
23.08.2008 18:08 Uhr von TwoP
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Gut: das er nach dem schlafen nicht benommen war und woanders weiter gebohrt hat^^.
Kommentar ansehen
23.08.2008 21:20 Uhr von CHR.BEST
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre auch schon mal fast bei einer Zahnbehandlung eingeschlafen - allerdings als (korrekt lokal betäubter) Patient ;-)

@s8R: Das gibts bei LKW-Fahrern auch, aber dort heißt es "Sekundenschlaf".
Kommentar ansehen
23.08.2008 23:33 Uhr von paszcza1
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Glück ist er während des Bohrens nicht eingeschlafen
Kommentar ansehen
24.08.2008 02:09 Uhr von NiCy88
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
finde es sehr amüsant zu lesen vor einer woche nachts in der NOTFALLpraxis eines krankenhauses musste mein arzt auch erstmal ausschlafen bevor er mich schlecht gelaunt und total verpeilt, ohne jeglichen plan was er überhaupt tun sollte, untersuchen konnte. das ist wohl nicht der einzige arzt der erstmal schlafen muss.
Kommentar ansehen
24.08.2008 05:15 Uhr von chipsgott
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Schon mal drüber nachgedacht WER denn das Bild geschossen hat ( Die Quelle spricht für sich )....der Patient liegt auf dem Stuhl, und ich bezweifle, das noch mehr Leute im Behandlungszimmer mit ner Kamera rumrennen....BILD dir deine Meinung eben...
Kommentar ansehen
24.08.2008 13:13 Uhr von Remastered77
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenigstens: ist er nicht während des Bohrens eingeschlafen.. :)

aua aua...
Kommentar ansehen
24.08.2008 14:07 Uhr von Jerryberlin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens: war der gute Mann nicht so verbohrt ...
Kommentar ansehen
24.08.2008 15:50 Uhr von Miem
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Besser so: als das, was mir passiert ist. Da hat die junge Zahnärtin immer wieder die Sprechstundenhilfe gefragt, ob sie alles richtig macht. Das war das erstemal, dass sie einen Nerv entfernt hat. Mittendrin ließ sie die Nervnadel im Zahn stecken - der 7ner, ich mußte also den Mund unnatürlich weit aufreißen, um mir die Nadel nicht ins Zahnfleisch zu jagen - und rannte ins andere Behandlungszimmer "Papa, mach du das, ich kann das nicht." Papa hatte auch einen Patienten und ließ sich Zeit, bis er rüberkam ....
Kommentar ansehen
24.08.2008 20:31 Uhr von NetCrack
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Bor kass, aber zum Glück ist er nicht während des Bohrens eingeschlafen und is abgerutscht, oder hat zu tief gebohrt :(
Kommentar ansehen
07.09.2008 21:12 Uhr von md2003
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
naja überlastet schön und gut - deswegen kann man aber nicht auf der Arbeit pennen!!!!

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?