23.08.08 17:52 Uhr
 237
 

Buch von Eminems Mutter erscheint: Sie will sich mit ihrem Sohn versöhnen

Am 15. September wird das Buch "Mein Sohn Marshall, mein Sohn Eminem", geschrieben von Eminems Mutter, Debbie Nelson, erscheinen, wie der Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf bekannt gab.

Eminems Mutter weiß, dass sie nie eine perfekte Mutter war, doch gab sie stets ihr Bestes. Durch die Texte ihres Sohnes denken jetzt viele sie sei ein bösartiges, gewalttätiges Monster. Doch in dem Buch beschreibt sie die wirklichen Geschichten hinter den Liedern.

Heute hat Marshall Mathers, Eminems richtiger Name, keinen Kontakt mehr zu seiner Mutter. Durch das Buch möchte sich Debbie Nelson wieder mit ihrem Sohn versöhnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mutter, Sohn, Buch, Eminem
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2008 17:34 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eminem stellt seine Mutter in seinen Texten wirklich sehr schlecht dar. Mal schauen, ob Eminem sich mit seiner Mutter wieder verträgt.
Kommentar ansehen
23.08.2008 21:35 Uhr von TwoP
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schön und gut das sie sich versöhnen will aber ich glaube nicht das ein Buch der richtige Schritt dazu ist...
Kommentar ansehen
24.08.2008 09:16 Uhr von Mac-the-Matchmaster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aha: "Heute hat Marshall Mathers, Eminems richtiger Name, keinen Kontakt mehr zu seiner Mutter."

Soso, Eminems richtiger Name hat also keinen Kontakt mehr zu seiner Mutter...
Sorry hört sich aber so an.
Kommentar ansehen
24.08.2008 16:32 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Versöhnen? Trittbrettfahren will sie, Geld mit ihm machen. Man versöhnt sich nicht, indem man das Leben eines anderen zu Geld verdienen benutzt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?