23.08.08 10:51 Uhr
 52
 

Fußball/Bundesliga: Hannover nur 0:0 gegen Cottbus

Im Freitagsspiel der Fußball-Bundesliga trennten sich Hannover 96 und Energie Cottbus 0:0. Nach dem Spiel machten die Fans der Gastgeber mit lauten Pfiffen ihrem Unmut Luft.

Zwar war Hannover optisch überlegen, schlug 33 Flanken in den Cottbuser Strafraum, das Eckenverhältnis betrug 6:1, aber es gelang Hannover 96 nicht, die optische Überlegenheit in Tore umzumünzen.

Während 96-Kapitän Robert Enke die Pfiffe der Fans als "berechtigt" bezeichnete, sagte Trainer Hecking: "Auch diese Mannschaft braucht Geduld. Wenn man diese schon nach zwei Spielen verliert, muss ich den Kopf schütteln."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hannover, Cottbus
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2008 08:41 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zwei Spiele, ein Punkt und 0:3 Tore: In Hannover träumten sie vom UEFA-Cup und werden auf den Boden der Tatsachen zurück geholt.
Kommentar ansehen
23.08.2008 11:40 Uhr von R4V3R
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: bin zwar selbst Hannover - Fan, aber das Spiel war echt das letzte. Und das Kommentar von Hecking kann ich auch nicht verstehen, man muss keine geduld haben, sie hatten genug zeit in Testspielen sich einzuspielen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?