23.08.08 10:49 Uhr
 140
 

Leer: Psychisch Kranker wollte das Bett einer Bekannten anzünden

Ein 24-Jähriger hatte laut Polizeiangaben Streit mit seiner Lebensgefährtin. Er übernachtete bei einem befreundeten Paar.

Die Bekannte, bei der er unter kam, schlief mit ihrem sechs Wochen alten Baby im Bett, als der Täter gegen 5:20 Uhr am gestrigen Freitagmorgen ihre Bettdecke anzündete. Durch den starken Brandgeruch wachte die Frau auf und konnte auch das Feuer löschen.

Ihr Partner, der einen Stock tiefer lebt, vernahm die Schreie der Frau und eilte zur Hilfe. Den Brandstifter nahm er mit ins Wohnzimmer und alarmierte die Polizei. Der Täter kam wegen psychischen Störungen ins Krankenhaus Oldenburg. Es wurde niemand verletzt.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Krank, Bett
Quelle: www.oz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2008 08:32 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein schöner Dank dafür, dass er von seinen Freunden aufgenommen wird. Der Richter hat richtig entschieden ihn einzuweisen.
Kommentar ansehen
23.08.2008 11:49 Uhr von Selina90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rammstein-Fan? "Wollt ihr das Bett in Flammen sehen?"
Sorry, ist natürlich echt nicht witzig. Glücklicherweise ist der Frau und ihrem Baby nix passiert, das ist das Wichtigste. Interessant wäre es noch zu wissen, was der Täter als Motiv angibt.
Kommentar ansehen
23.08.2008 11:55 Uhr von Demnati
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry,aber Ich glaube, wenn es meine Frau/ Partnerin und mein Kind gewesen wäre, hätte ich dem Typen erstmal so dermaßen eine verpasst,dass der bis zum Eintreffen der Polizei nur noch hätte liegen oder sitzen können...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?