22.08.08 21:28 Uhr
 848
 

Lotto: 1,4 Mio. Euro gehen nach Brandenburg - Rentner gaben zwei Tippscheine ab

Ein Rentnerehepaar aus dem Landkreis Uckermark (Brandenburg) hat bei der Samstagsziehung der Lottozahlen insgesamt 1,3 Millionen Euro gewonnen.

Die Frau spielt seit dem Frühling ein Lotto-Dauerspiel, ihr Mann hatte einen Spielschein in einer Lottoannahmestelle abgegeben.

Das Ehepaar hatte insgesamt sechsmal die sechs richtigen Zahlen, sowie fünfmal fünf Richtige auf ihren Lottoscheinen. Getippt hatten sie Geburtstagszahlen sowie Zahlen, die mit familiären Geschehnissen verbunden sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Brand, Lotto, Rentner, Brandenburg, Tipp, Tippschein
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2008 21:41 Uhr von Eckstein1879
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Da muss man viel: vertrauen investieren,wenn man immer die gleichen zahlen Tippt.
Aber hat gelohnt lol. ;-D
Kommentar ansehen
22.08.2008 22:00 Uhr von _Ace_
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Herzlichen Glückwunsch den Angehörigen, die diese Summe wahrscheinlich erben werden...
Kommentar ansehen
22.08.2008 22:38 Uhr von Webmamsel
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ich tipp ja immer wild: durch alle 49 zahlen und hab nichtmal 3 richtige.

das ist ein frustspiel
Kommentar ansehen
22.08.2008 23:00 Uhr von paszcza1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herzlichen Glückwunsch den beiden Glücklichen
Kommentar ansehen
23.08.2008 19:16 Uhr von Maskenmaedel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
endlich mal: zwei Rentner mit viel Geld.
Hoffentlich kaufen sie sich dafür keine Heizdecken.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Schlägerei zwischen Migranten bei Calais - ein Toter
Wuppertal: Zwei Jugendliche nach tödlichem Messerangriff festgenommen
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?