22.08.08 17:36 Uhr
 1.270
 

Polen: Konstruierte Warteschlangen sollen den Verkauf von iPhones fördern

In den Vereinigten Staaten läuft es wie geschmiert. Pünktlich zum ersten Verkaufstag des neuen iPhone formieren sich potenzielle Käufer brav zu langen Schlangen, um die begehrten Geräte in ihren Besitz zu bekommen. Eine bessere - und auch günstigere - Werbung kann man sich kaum vorstellen.

Der polnische Mobilfunkanbieter Orange dagegen musste sich kreative Gedanken machen, um den gleichen Werbeeffekt zu erzielen. Und so wurden über das Land rund 20 Warteschlangen konstruiert, um mehr Lust auf das iPhone zu machen. Orange macht aus der Aktion nicht einmal ein großes Geheimnis.

Laut eines Firmensprechers gibt es darüber hinaus dutzende Schauspieler, die professionell Freude und Begeisterung transportieren sollen. In Deutschland dagegen blieben die Warteschlangen in überschaubarem Rahmen. Die hohen Preise des iPhones sorgten dafür, dass man Warteschlangen eher selten sah.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tomeck
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Verkauf, iPhone, Polen, Warte, Warteschlange
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2008 17:53 Uhr von Maskenmaedel
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Memory: die haben sich wohl an früher erinnert, wo man sich bei einer Schlange erstmal anstellte und dann erst schaute was es gibt.

Ob das jetzt noch klappt?
Kommentar ansehen
22.08.2008 18:51 Uhr von Loxy
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Das Konsum-Lemming-Prinzip ^^
Kommentar ansehen
22.08.2008 21:34 Uhr von httpkiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schon ne gute Idee, muss man sagen.

Im Marketing Bereich gibt es aber eh schon viele solche Tricks die nicht publik werden.
Kommentar ansehen
22.08.2008 22:08 Uhr von _Ace_
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Warum nicht, wenn manche Leute zu dumm sind ihre eigene Meinung zu bilden und sich lieber durch gewisse Medienkampagnen BILDen lassen...
Kommentar ansehen
22.08.2008 22:10 Uhr von Eckstein1879
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Gezieltes anlocken: am besten noch ein paar duftstoffe versprühen.

Guter spruch sunshine35 lol.
Kommentar ansehen
23.08.2008 00:20 Uhr von Mr.Gato
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@sunshine: Der spruch könnte hinkommen.

Auch für diverse iPhone Käufer.

Aber allerhöchsten nur jene, die sich das Ding holen, null Plan davon haben und es auch NUR zum Telefonieren nutzen.
Kommentar ansehen
23.08.2008 23:09 Uhr von paszcza1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt es schon Infos ob die Aktion erfolgreich war?
Kommentar ansehen
24.08.2008 20:46 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Maskenmaedel: hoffentlich bananen!
Kommentar ansehen
24.08.2008 21:00 Uhr von jsbach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Na in der "Schlange stehen": dürfte doch den Polen geläufig sein.
Möchte mal wissen, was da für so ein Gerät abgedrückt werden muss.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?