22.08.08 15:59 Uhr
 644
 

Metallica spielen in Berlin für einen guten Zweck - Karten kosten nur zehn Euro

Metallica veröffentlicht am 12. September ihr neues Album "Death Magnetic" in Berlin. Die Erlöse des Konzerts werden für einen guten Zweck verwendet. Der Preis für die Karten wird viele Fans freuen, der liegt nämlich bei günstigen zehn Euro.

Um einen Missbrauch mit den Karten zu vermeiden, ist eine Registrierung auf der offiziellen Metallica-Fanseite erforderlich. Die Anzahl der Karten ist auf zwei pro Bestellung begrenzt.

Für alle die von einem Konzert nicht genug haben, tritt Metallica drei Tage später in London auf. Dort werden fünf britischen Pfund für die Tickets verlangt.


WebReporter: paszcza1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Berlin, Karte, Metal, Metall, Zweck, Metallica
Quelle: unterhaltung.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2008 15:58 Uhr von paszcza1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich werde versuchen auf jeden Fall an Tickets zu kommen, für zehn Euro kann man sich das nicht entgehen. Hoffentlich spielen sie auch viele alte Stücke, da krieg ich heute noch ne Gänsehaut.
Kommentar ansehen
22.08.2008 16:02 Uhr von vmaxxer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hmmmm: berlin.....

Na das wird wohl leider nicht für mich drinsitzen.

@autor: altes werden die dort kaum spielen... es wird wohl eher als promotion gedacht sein.
Früher waren die besser ;o)


Aber ich bin seehr gespannt auf das neue album... schaumermal
Kommentar ansehen
22.08.2008 17:18 Uhr von s8R
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gerade wenn sie düf einen guten Zweck spielen, sollten die Karten doch lieber ca 25 euro kosten.
Das verschmerzt noch JEDER!
Die richtigen Konzerte sind sicher viel teuerer. auch wenn ich über den genauen Preis nicht bescheid weis.
Kommentar ansehen
22.08.2008 18:11 Uhr von clausemann69
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
und für welchen? guter zweck schön und gut, aber das ist eine wischi waschi-aussage. und sie könnten wirklich mehr als 10 eus verlangen. für nen guten zweck und gute musik zahl ich gerne mehr...aber die baliner hamm halt wenig kohle, wa....
kamma ja vom hartz4 abzwicken. und n 6-pack billig-bier is auch noch drin.
supa, ey
Kommentar ansehen
22.08.2008 21:48 Uhr von kittycat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie geil: wie geil wie geil wie geil ..ich geh dahin auf alle fälle..und die einhamen werden gespendet als deutsche herzzentrum
http://www.o2world.de/...
Kommentar ansehen
22.08.2008 21:51 Uhr von kittycat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ clausemann69: wenn du schon berlinern versuchst dann machs wenigstens richtig...
de berlina ham halt wenisch geld.
so heist es richtig....
was ansich nciht stimmt...wärst du mal in berlin könntest du dir das gegenteil angucken...
Kommentar ansehen
23.08.2008 05:26 Uhr von JJJonas
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
naja: mehr ist der lärm sowieso nicht wert.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?