22.08.08 13:17 Uhr
 253
 

Bonn: Szene-Lokal "Bonngout" von zwei Tätern überfallen

In der Nacht auf vergangenen Donnerstag ist in Bonn das Szene-Lokal "Bonngout" überfallen worden. Als sich das Lokal gegen Mitternacht leerte schlugen die Täter zu und bedrohten Mitarbeiter mit einer Waffe.

Die Mitarbeiter sollten die Tageseinnahmen des Lokals herausgeben. Diese beliefen sich auf mehrere tausend Euro. Nachdem die Täter das Geld erhalten hatten verschwanden sie. Die Polizei hat keine Anhaltspunkte auf die Richtung, in die sie entschwanden.

Das Lokal wird von Prominenten wie Hans-Jürgen Bäumler besucht. Auch bei den Professoren der Universität ist das Lokal beliebt. Der Besitzer des Lokals, Harry Müller, ließ durch seinen Anwalt verkünden, dass er mit so einem Überfall niemals gerechnet hätte.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter, Bonn, Szene, Lokal
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?