22.08.08 10:54 Uhr
 550
 

Wellington: Baby im Flugzeug geboren kurz darauf verstorben

Als ein Flugzeug auf dem Weg von Australien nach Neuseeland gestartet war, ahnte noch niemand, dass es kurz vor der Landung zu einem Zwischenfall der ungewöhnlichen Art kommen wird.

Denn unter den Fluggästen befand sich eine Frau, die in der 34. Schwangerschaftswoche war. Als die Air-Neuseeland-Maschine kurz vor der Landung in Auckland war, begann bei ihr die Geburt.

Unter den Fluggästen waren einige Krankenschwestern, die mittels einem Schnürsenkel die Nabelschnur abbinden konnte, doch auch dies half nichts, das Baby verstarb.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Baby, Flugzeug
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote
Sachsen: Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2008 11:25 Uhr von kampfkeksMHL
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
irr ich mich oder war es nicht untersagt in so einer hohen schwangerschaftswoche überhaupt noch zu fliegen?

aber trotzdem üble sache...
Kommentar ansehen
22.08.2008 12:09 Uhr von mistake
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Genitiv "mittels eines Schnürsenkels"...

Und entweder konnten Krankenschwestern abbinden, oder es war nur eine, aber bitte nicht "einige Krankenschwestern ... abbinden konnte"

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?