22.08.08 11:36 Uhr
 109
 

Deutsche Hockey-Herren auf Gold-Kurs

Die deutschen Hockey-Herren haben das geschafft, was den Damen leider verwehrt blieb. Die Herren haben das Finale nach einem Sieben-Meter-Krimi gegen die Niederlande erreicht. Durch die Glanzparaden des deutschen Torwarts Max Weinhold siegte die Mannschaft gegen die Auswahl der Niederlande.

Nachdem die Partie verhalten begann, entwickelte sich doch ein spannendes Spiel, bei dem Timme Hoyng die Niederländer vier Minuten vor Schluss in Führung brachte. Nur zwei Minuten später erziehlte Philipp Zeller durch einen schnell ausgeführten Freischlag den Ausgleich.

Die anschließende Verlängerung brachte keine Tore. Beim anschließenden Sieben-Meter-Schießen wurde der deutsche Torwart Max Weinhold dann zum Held. Insgesamt behielt er bei drei Duellen die Oberhand, zuletzt beim Schuss von T. Taekema. Damit siegte der Weltmeister mit 4 : 3 gegen die Niederlande.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thomas_Covenant
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Gold, Kurs, Herr, Hockey
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Rad: Sprint-Star Marcel Kittel wechselt zum Team Katjuscha-Alpecin
Fußball: BVB-Star Raphaël Guerreiro muss 90.000 Euro wegen Fahrerflucht zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2008 11:31 Uhr von Thomas_Covenant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das erste Ziel ist erreicht und mal warten wir mal ab, ob die Herren jetzt im Finale gegen Spanien wie in der Vorrunde gewinnen können.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?