22.08.08 08:27 Uhr
 549
 

Electronic Arts entwickelt "EA Tennis" für die Wii-Konsole

Spiele-Publisher Electronic Arts plant die Entwicklung eines Tennis-Spiels für die Wii-Konsole von Nintendo. Dies wurde auf einer Pressekonferenz während der Games Convention bekannt gegeben.

Das Spiel wird den Namen "EA Tennis" haben und wird die Wii-Konsole als Hauptplattform haben. Das Spiel wird auch die neue "Wii-Motion-Plus" unterstützen. Mit Hilfe dessen wird die Steuerung über den Wii-Controller noch genauer.

Außerdem wurde bekannt, dass der deutsche Tennisstar Boris Becker in dem Spiel als spielbarer Charakter auftauchen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Tennis, Konsole, Wii, EA, Electronic Arts, Electro
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Battlefield 1": Offene Beta-Phase und Early-Access-Zugänge bestätigt
Electronic Arts: Millarden-Umsätze mit digitalen Inhalten
Electronic Arts will bei PC-Spielern beliebter werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2008 22:52 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Darauf hab ich echt gewartet. Auf ein vernünftiges Tennis-Spiel für die Wii. Tennis bei "Wii Sports" hat zugegeben Spaß gemacht, aber es fehlte der wirkliche Wettkampfcharakter. Ich bin gespannt auf das Spiel.
Kommentar ansehen
22.08.2008 09:04 Uhr von StaTiC2206
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Das Bobbele soll spielbar sein? wie ist dann die Controllerbewegung für "In die Besenkammer verschwinden?"
Kommentar ansehen
22.08.2008 09:18 Uhr von Lil Checker
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ StaTiC2206: Das ist ein Cheat ;-)
Kommentar ansehen
22.08.2008 09:19 Uhr von Puntaskala
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ stati: gibt nur die interaktiven moves in der kammer ^^

Rein - Raus = Nach vorne & nach hinten ;-)

*hihi*

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Battlefield 1": Offene Beta-Phase und Early-Access-Zugänge bestätigt
Electronic Arts: Millarden-Umsätze mit digitalen Inhalten
Electronic Arts will bei PC-Spielern beliebter werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?