21.08.08 21:07 Uhr
 221
 

Spanien: Deutsche Familie vermutlich unter den Opfern des Flugzeugunglückes

Bei dem schweren Flugzeugunglück in Madrid ist vermutlich eine vierköpfige Familie aus Bayern unter den Opfern. Nach spanischen Berichten sind vier deutsche an Bord der abgestürzten Maschine gewesen.

Die endgültige Identifizierung wird noch einige Tage in Anspruch nehmen, da dazu eine aufwendige DNA-Analyse erforderlich ist.

Das bayerische LKA hat heute DNA-Proben aus dem Haus der Familie entnommen und diese zur Identifizierung an die spanischen Behörden übergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paszcza1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Opfer, Spanien, Flugzeug, Familie, Flugzeugunglück
Quelle: nachrichten.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2008 22:50 Uhr von mcbeer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schrecklich: Mein Beileid an alle Angehörige
Kommentar ansehen
22.08.2008 01:01 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch egal: wo die opfer herkommen. dass nun deutsch dabei waren, macht das unglück nich tsclimmer als es ohnehin schon war....eine wirklich schlimme sache....beileid an alle angehörigen.
Kommentar ansehen
22.08.2008 09:35 Uhr von murade3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
als erstes mein beileid an die angehörigen.
2. warum wird gesagt das vamutlich eine deutsche familie an bord war? ist das egal wenn da eine schwarze familie oder eine japanische familie war? nein das wichtigste sind ja wir die deutschen -.-. ich bin gerade in spanien, wenn ich unter den leuten währe die bei dem unfall dabei gewsen waren.... würde dann auch in der zeitung stehn: deutscher junge in spanien bei flugzeugunfall umgekommen!, und warscheinlich noch hintenran: war es sabotage?... ich finde es ist egal ob deusch oder spanisch, menschen leben ist menschen leben, alle sind gleichviel wert, unbezahlbar. also würde ich sagen schreibt beim nächstenmal das es hoffentlich nicht gibt, auch mal was von anderen familien rein -.-
Kommentar ansehen
22.08.2008 09:44 Uhr von vostei
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich halte es für unverantwortlich, dass die passagierliste so schnell online gestellt wurde - das ist ein gefundenes fressen für die krawallmedien, die es dann für die profis schwierig macht die angehörigen und wohnnachbarn bzw freunde zu schützen...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?