21.08.08 20:04 Uhr
 4.850
 

StudiVZ erwirkt eine einstweilige Verfügung gegen BörseVZ

Im Rechtsstreit zwischen StudiVZ und BörseVZ haben die Betreiber von StudiVZ eine einstweilige Verfügung gegen BörseVZ erwirkt. Zuvor war BörseVZ abgemahnt worden und ihnen war untersagt worden, das Kürzel VZ zu benutzen.

Die Betreiber von BörseVZ wollten das nicht hinnehmen und beantragten daraufhin vor Gericht eine negative Feststellungsklage. Vor der Gerichtsverhandlung erreichte sie jedoch die einstweilige Verfügung von StudiVZ.

Die untersagt es den Betreibern, das Wort BörseVZ auch in unterschiedlichen Varianten zu nutzen. Sollte BörseVZ sich daran nicht halten, droht ein Ordnungsgeld bis 250.000 Euro oder eine Haftstrafe bis zu zwei Jahren. BörseVZ hat daraufhin Domainname und ihr Logo mit dem Kürzel B-VZ ersetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paszcza1
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Verfügung
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2008 19:51 Uhr von paszcza1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutschland im Abmahnwahn sag ich nur dazu. Bei jedem Schritt muss man hier vorsichtig sein und Angst haben für irgendetwas abgemahnt zu werden. Ich empfehle die Quelle mal zu lesen, denn alles hat leider hier nicht reingepasst, aber die einstweilige Verfügung scheint nicht ganz legal gewesen zu sein.
Kommentar ansehen
21.08.2008 20:12 Uhr von kiiinstar
 
+29 | -0
 
ANZEIGEN
wie doppelzüngig gegenüber facebook einen auf unschuldig machen, selbst aber andere VZ abmahnen. verlogen.
Kommentar ansehen
21.08.2008 20:50 Uhr von ko.ok
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Der Newsletter von BörseVZ: "Sehr geehrte B-VZ-Mitglieder,

wie Euch vielleicht schon bei Eurem letzten Besuch der Community aufgefallen ist, wurde uns von der StudiVZ Ltd. per einstweiliger Verfügung untersagt, ?BörseVZ? im geschäftlichen Verkehr weiterhin zu verwenden. Wir haben darauf umgehend reagiert und auch bereits eine Lösung gefunden: Ihr erreicht Euer Börsianer-Netzwerk ab sofort unter der Domain

http://www.b-vz.de

Wir haben heute über unsere Anwälte Widerspruch gegen die einstweilige Verfügung erhoben. In diesem Zuge wird es voraussichtlich zu einer mündlichen Verhandlung kommen. Über den Termin und Ort werden wir Euch natürlich rechtzeitig informieren.

Die einstweilige Verfügung sowie unseren Widerspruch findet Ihr genau wie die Abmahnung von StudiVZ und unsere negative Feststellungsklage unter

http://www.b-vz.de/...

Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg beim traden unter http://www.b-vz.de wünscht Euch

Euer B-VZ ? Team"





Ich kann mich auch täuschen, aber ich denke doch StudiVZ gings mehr um das VZ als um das Wort Börse.
Wollen anscheinend Zeit schinden und nerven. Find ich cool.
Kommentar ansehen
21.08.2008 20:54 Uhr von paszcza1
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Mich hat es auch verwundert, dass nun BörseVZ von der Verfügung betroffen ist, VZ allerdings nicht.
Bin gespannt wie die Sache weitergeht, drücke BörseVZ die Daumen.
Hoffe ich werde nicht abgemahnt, weil ich BörseVZ schreibe ;)
Kommentar ansehen
21.08.2008 21:44 Uhr von Quotendepp
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
Oh man oh man: Wärt ihr die Chefs vom StudiVZ würdet ihr natürlich nicht so handeln...mit der Zeit wird (leider) jeder Geldgeil.
Kommentar ansehen
21.08.2008 21:53 Uhr von ko.ok
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
ist eben mittlerweile ein Markenname und StudiVZ möchte sich alle Optionen offenhalten unter diesem Namen auch in andere Bereiche zu expandieren.

Kann die Klage schon nachvollziehen, alles andere wäre naiv und unprofessionell
Kommentar ansehen
21.08.2008 22:17 Uhr von paszcza1
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
naja: VZ steht aber auch für viele andere Sachen wie:
Verwitterungsgrad Zersetzt
Veranlagungszeitraum
Vorzeichen einer Zahl
Visp-Zermatt-Bahn
Verkehrszeichen
Verbraucherzentrale
Verseifungszahl
Verzeichnis
Verwaltungszentrum
Versorgungszentrum
Verwendungszweck
VZ Holding AG

Werden die Alle jetzt auch abgemahnt?
Kommentar ansehen
21.08.2008 22:22 Uhr von KingPiKe
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Naja: wäre BörseVZ jetzt was vollkommen anderes gewesen hätte ich diese Klage als lächerlich empfunden. Aber da BörseVZ ja nun nach meinem ersten Blick ähnlich aufgebaut ist wie StudiVZ kann ich das schon halbwegs nachvollziehen.

Da will er eine ich mit den die Butter vom anderen klauen und der gönnt es ihn aber nicht.

Wie genau ich darüber denken soll, weiß ich nciht.

Auf der einen Seite einfach schwachsinn aber auf der anderen nachvollziehbar.
Kommentar ansehen
21.08.2008 22:32 Uhr von ranma
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
cool: ich sollte auch mal versuchen alles mögliche zu verklagen, bei der heutigen trefferquote hol ich die verluste bei abgelehnten sachen locker wieder raus!
250.000 Strafe bei nicht einhaltung, schon klar, ich weiß schon, warum ich bei diesen *zensiert* nicht angemeldet bin...
Ich versteh einfach nicht mehr, was in den Hirnen der Leute vor sich geht, wieso zur Hölle muss man alles verklagen???
und die Strafen für sowas sind ja auch mehr als übertrieben, aber wenn dann auf RTL2 im Kinderprogramm Werbung für Rambo läuft ist alles halb so wild ^-~
Kommentar ansehen
21.08.2008 22:38 Uhr von paszcza1
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würd lieber die zwei Jahre Knast nehmen, da noch ein Buch über Abmahnwahn in Deutschland schreiben, und wenn ich raus bin alle abmahnen die ne Abmahnung verschicken.
Kommentar ansehen
21.08.2008 22:46 Uhr von Power-Fox
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
die haben doch nur angst das ihnen die user weglaufen was bitte ist schlimm an 2 buchstaben aber prosieben hat sich ja auch schon an "Famielie Sieben" gestört sind nur macht spielchen ...

tz tz tz
Kommentar ansehen
21.08.2008 23:46 Uhr von Nautum
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Igitt
Kommentar ansehen
21.08.2008 23:53 Uhr von Styleen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ach alles: einfach nur eine große Volksverdummung.

Diese ganzen Dummheiten, jeden wegen jedem Scheiß anzuzeigen, abzumahnen usw. ist doch vor Jahren / Jahrzenten in Amerika abgelaufen und läuft immer noch, in diesem Land der unbegrenten Idiotien und unsere Leute hier, egal welcher Berufsstand, werden langsam genauso blöd.
Kommentar ansehen
22.08.2008 00:49 Uhr von ChaLyn
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Langeweile? Ich sehe durchaus ein, dass Handesmarken ein berechtigtes Interesse daran haben, ihr Produkt zu schützen. Aber hier geht es um zwei Buchstaben... vz... das ist doch lächerlich? Wieviel Gefahr besteht denn, Studi und Börse zu verwechseln oder auf den gleichen Betreiber zu schließen? Ich finde das ist ungefähr so als würde Coca Cola (tm ;)) Afri Cola (ebenso ;)) verklagen, weil letztere das Wort Cola nutzen...
Kommentar ansehen
22.08.2008 00:59 Uhr von TelekomikerEBO
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Da gibt´s doch auch SchülerVZ, ist das dann kein Problem für StudiVZ?

Aber vielleicht sind´s ja die gleichen Betreiber?
Kommentar ansehen
22.08.2008 01:02 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
man kann: es nicht mehr hören....vor kurzem wurde noch bekannt, dass die buchstaben vz ganz und gar studivz gehören.....seitdem nutze ich diese buchstaben immer mit der angst, verklagt zu werden.
Kommentar ansehen
22.08.2008 09:20 Uhr von Quicks
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Telekomiker: Ja, sind die gleichen Betreiber
Kommentar ansehen
22.08.2008 09:22 Uhr von five_of_ten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@studiVZ: ist zwar OT aber ich würde mich niemals bei so einer Seite registrieren. Weder Facebook, StudiVZ oder sonst welche Seiten. Nichtmal diese komische Schulabgänger teil.

Ich meine die Leute jammern über gläsernen Bürger aber tragen selbst dazu bei das man schnell auch ungeliebte daten über einen im Netz finden kann.

Five
Kommentar ansehen
22.08.2008 09:24 Uhr von killerfaultier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und was ist mit PennerVZ?

http://pennervz.de leitet weiter auf
http://pennr.de/

Ham wahrscheinlich auch Angst bekommen xD
Kommentar ansehen
22.08.2008 09:25 Uhr von killerfaultier
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab was vergessen StudiVZ muss wahrscheinlich sparen, bis Facebook dann mit der Klage fertig ist... hat davon eig. schon jemand wieder was gehört?
Kommentar ansehen
22.08.2008 12:32 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
19.07.2008: Facebook verklagt StudiVZ In der Anklageschrift beschuldigt Facebook StudiVZ, es habe “the look, feel, features and services” von Facebook kopiert.

Facebook behauptet weiterhin, dass Unterschiede zwischen beiden Seiten minimal seien und StudiVZ lediglich Facebooks Blau mit einem Rot ersetzt hat. Für jeden, der bereits einmal beide Seiten gesehen hat, keine schockierende Behauptung.

laut ft.com vom 19.07.2008
Kommentar ansehen
22.08.2008 14:24 Uhr von cherrymint
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch zum Verrücktwerden! StudiVZ erlaubt sich ehrlich viel, dafür das sie selbst nur ein Abklatsch sind.

Ich bin ehrlich froh, dass ich mich da gelöscht habe und trotz Trend niemals anmelden werde!

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?