21.08.08 19:03 Uhr
 187
 

Vincent Kompany verlässt Hamburger SV

Der belgische Nationalspieler Vincent Kompany verlässt mit sofortiger Wirkung den Hamburger SV und wechselt zu Manchester City in die Premier League.

Für den überraschenden Blitztransfer wird eine Ablösesumme in Höhe von 8,5 Mio Euro kolportiert. Bei Manchester City erhält Kompany einen Vertrag bis 2012.

HSV-Präsident Bernd Hoffmann zeigte sich zufrieden über den Wechsel. Kompany habe in zwei Jahren den Erwartungen nicht gerecht werden können. Hinzu kommen die Querelen um Kompanys umstrittene Olympiateilnahme. Das Geld solle nun umgehend in neue Spieler umgesetzt werden.


WebReporter: Kiiinstar
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburg, Hamburger SV
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2008 23:30 Uhr von Hellalive
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler! Ich finde selbst als "Gegner" des HSV, das dieser Transfer ein Fehler ist. Kompany ist meiner Meinung nach eins der größten Defensiv-Talente Europas. Leider sieht man ihn nun nicht mehr n der Bundesliga!
Kommentar ansehen
22.08.2008 01:04 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
bei manchester: city ist jetzt auch ein finanzkräfiger mensch hinter...meine ich zumindest gehört zu haben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?