21.08.08 15:20 Uhr
 114
 

Olympia/Fußball: DFB-Frauen holen Bronze

Nach einer doch hohen Halbfinalpleite mit 1:4 gegen Brasilien haben die Frauen nun im kleine Finale alles klar gemacht.

Durch eine starke Nadine Angerer und dank der Einwechslung von Fatmire Bajramaj hat die deutsche Frauennationalmannschaft mit 2:0 gegen Japan gewonnen. Bajramaj schoss ihre beiden Tore dann in der 68. und 87. Minute nach der Einwechslung in der 62. Minute.

Wieder einmal hat Bundestrainerin Silvia Neid bewiesen, dass sie ein gutes Händchen für Einwechslungen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: The_World
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frau, Olympia, DFB, Olymp, Bronze
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2008 16:00 Uhr von Maskenmaedel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: das Spiel war eher mäßig. Vor allem in der ersten Halbzeit. Da war der 3. Platz noch mehr Glück als Können.
Schade, denn die Mädels können eigentlich viel mehr.
Kommentar ansehen
22.08.2008 01:20 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man kann nicht immer gewinnen! Glückwunsch zur Medaille (ehrlich gemeint freilich)!

Ich kann mir aber vorstellen, dass sehr viele Deutsche nun ettäuscht sind, dass es kein Gold wurde!
Denkt dabei aber mal an Schumi: als er die F1 dominierte, wurde es fad! Spannung muss doch auch sein!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?