21.08.08 15:15 Uhr
 669
 

Legale Demonstrationen in China nicht möglich

Proteste gegen die chinesische Politik gegenüber Tibet sind in dem Riesenreich während Olympia an der Tagesordnung. So auch am heutigen Donnerstag.

Insgesamt wurden vier Aktivisten aus dem Ausland festgenommen, da die Demonstrationen illegal waren. Allerdings haben die Behörden laut Anja Bröker (ARD) alle Anträge auf legale Demonstrationen abgewiesen. Ausländern droht damit die Ausweisung aus China.

Für chinesische Demonstranten drohen harte Repressalien. Dies gilt sowohl für den Fall, dass sie verhaftet werden, als auch für den Fall, dass sie eine Demonstration beantragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: China, Demonstration
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Frauke Petry und Spitzenkandidaten sprechen seit Monaten nicht miteinander
NRW: "Justizministerium" wird für 26.000 Euro zu "Ministerium der Justiz"
Sebastian Kurz: Türkei bezahlt Frauen auf dem Westbalkan für Vollverschleierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2008 14:07 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle stellt noch drei Videos zur Verfügung die man sich ansehen sollte. Eine solche Politik kann nicht lange gut gehen. Das Volk staut so viel Unzufriedenheit auf, dass es irgendwann zur Explosion kommen muss.
Kommentar ansehen
21.08.2008 15:26 Uhr von ohne_alles
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: eine solche politik kann sehr lange gutgehen. vor allem, wenn man der bevölkerung auf jedem ihrer schritte und tritte angst macht und propagandistisch hervorragend organisiert ist.

und die meisten chinesen sind halt friedlich und lieb. den rest kann man mit gewalt kontrollieren und niederschlagen oder schießen. mit nem wirksamen aufstand wirds da schwierig.
Kommentar ansehen
21.08.2008 15:33 Uhr von ika
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
eben: mein vorredner hat recht.

Sieht man doch an extrembeispielen wie hitler, hätte der nich vom ausland eins auf die mütze bekommen (harmlos gesagt), hätte der unser volk lange so weitergeführt..
Kommentar ansehen
21.08.2008 15:45 Uhr von freddiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@beide vorredner: unwahrscheinlich.. sowas kann lange gut gehen, aber für ewig sicher nicht. Hitler isn schlechtes beispiel, denn 12 jahre ist keine lange zeit. und es hat am anfang auch teilweise noch gut ausgesehn... ein besseres beispiel wäre das ende der ddr, aber im falle von china würd ich eher den vergleich zur franz. revolution ziehn. ich denke irgendwann wird das bei denen kommen...
Kommentar ansehen
21.08.2008 15:50 Uhr von Paddex-k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und dann ist da ja auch noch das Militär, welches ohne Rücksicht die eigenen Brüder und Schwestern ermorden, wenn die Partei es bestimmt. Aber das ist ja überall so!!! Ich hatte früher immer gedacht das Militär soll das Volk beschützen, aber da bin ich wohl etwas naiv! lol
Kommentar ansehen
21.08.2008 15:59 Uhr von maki
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich stell mir grad bildlich vor, wie in Berlin: paar Amis vorm Reichstag oder so gegen Hartz IV demonstrieren. :-D
Kommentar ansehen
21.08.2008 16:01 Uhr von ohne_alles
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@maki: ich glaub die amis wären froh, wenn sie so etwas wie hartz IV hätten ;)
Kommentar ansehen
21.08.2008 16:01 Uhr von maki
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Oder irgendwelche Russen: vorm Weissen Haus gegen den Irakkrieg...
Kommentar ansehen
21.08.2008 17:57 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ohne_alles: "ich glaub die amis wären froh, wenn sie so etwas wie hartz IV hätten ;) "

Hat nix zu bedeuten - für Freiheit und Menschenrechte demonstrieren sie doch schliesslich auch... ;-)
Kommentar ansehen
22.08.2008 08:37 Uhr von execute.exe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
G8 Gipfel in Heiligendamm? Wie war das letztes Jahr beim G8 Gipfel in Heiligendamm? Wurden da Anträge auf Demos stattgegeben. Was geschah mit den Demonstranten, die dort demonstrierten. Erinnert mich irgendwie an 1989 in der DDR(ich meine die Staatsgewalt gegenüber dem Volke).

Ja, meine Damen und Herren...Heiligendamm liegt an der Ostsee und auf deutschem Boden.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kandidat schafft es, nach 3.899 Bewerbungen endlich zu "Wer wird Millionär"
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
Große deutsche Schauspielerin Margot Hielscher mit 97 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?