21.08.08 14:06 Uhr
 584
 

Bayern/Karlstein: Brand zerstört zwei Hallen eines Batterien-Montage-Zentrums

In einem Batterien-Montage-Zentrum in Karlstein ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein Brand ausgebrochen, der einen Millionenschaden verursachte. Anwohner mussten wegen austretenden Dämpfen die Fenster und Türen ihrer Häuser schließen.

Die Feuerwehr bekämpfte den Brand mit einem Großaufgebot aus dem Landkreis Aschaffenburg. Warum es zu dem Brand kam, der insgesamt zwei Hallen zerstörte, ist bis jetzt noch nicht geklärt worden.

Nach einem Bericht der Feuerwehr waren die Anwohner nicht gefährdet. Wie die Firma BMZ diesen Brand verarbeiten kann, ist noch unbekannt. Das Unternehmen beschäftigt unter anderem in Deutschland, Polen und China etwa 600 Mitarbeiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Bayer, Brand, Halle, Montag, Zentrum, Batterie
Quelle: www.br-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2008 14:20 Uhr von MiefWolke
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
habsch gesehn das hat schön geknallt die Nacht.

Hab aber auch von leute bei uns aus der Firma gehört das die Firma wohl kurz vor dem Konkurs stand, ob da wohl was wahres dran ist.
Kommentar ansehen
24.08.2008 23:54 Uhr von whazzup
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
da will sich jemand tun! ja, ja, Wichtigtuer ohne jeden blassen Dunst müssen wieder mal einen Kommentar abgeben!!!

Da brennt es und schon wird die Gerüchteküche angeheizt!

Von wegen Konkurs, diese Firma gehört zu den wenigen, die im Aufschwung ist!
Kommentar ansehen
25.08.2008 00:08 Uhr von whazzup
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wichtigtuer Ja, es brennt und schon will sich jemand wichtig machen.

Keine Ahnung, mal von irgendjemand irgendwas aufgeschnappt und dann so einen "schlauen" Kommentar abgeben!

Vielleicht solltest du dich mal richtig informieren, dass die Firma eine der wenigen in heutige Zeit ist, die ständig wächst und Leute einstellen muss, bevor du so was von dir gibst!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?