21.08.08 13:04 Uhr
 22.327
 

"Supertalent"-Kandidat erstattet Strafanzeige gegen Dieter Bohlen

Seit Jahren stänkert DSDS-Juror Dieter Bohlen gegen Kandidaten. Fiese Sprüche und harte Urteile sind beim Pop-Titan an der Tagesordnung.

Doch jetzt schlägt der erste Kandidat zurück - und zwar mit juristischen Mitteln. Der 36-jährige Informationselektroniker Michael Daum hat Dieter Bohlen wegen Beleidigung angezeigt. Der Kölner hatte sich zuvor für das Casting der RTL-Show "Das Supertalent" angemeldet.

Mit seiner Interpretation des Robbie Williams-Hit "Angels" konnte er die Jury allerdings nicht überzeugen und kassierte fiese Sprüche - die für Bohlens Verhältnisse allerdings noch recht milde ausfielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: butschbutsch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kandidat, Dieter Bohlen, Supertalent, Strafanzeige
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

47 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2008 13:09 Uhr von vmaxxer
 
+84 | -10
 
ANZEIGEN
also büddeschööön: die "show" gibts doch schon seit längerem.
Wer da nicht mit rechnet ist selbst schuld....
Kommentar ansehen
21.08.2008 13:13 Uhr von Maskenmaedel
 
+51 | -6
 
ANZEIGEN
Selber Schuld: wenn man dorthin geht, tut man das freiwillig und weiß was einen erwartet.

Zum Glück gibt es ja einen Ausknopf.
Würde ich mir das anschauen, müsste ich manchen Kandidaten wegen Körperverletzung anzeigen. Also schalte ich gar nicht erst ein.
Kommentar ansehen
21.08.2008 13:31 Uhr von Grat
 
+48 | -7
 
ANZEIGEN
der mann hats begriffen wies heutzutage läuft, sich dort hinstellen, beleidigen lassen und dann klagen. jetzt heißt es nur noch hoffen zu gewinnen :)))
Kommentar ansehen
21.08.2008 13:34 Uhr von Gold_Boy
 
+19 | -9
 
ANZEIGEN
..zwecklos: Er wird mit seiner Klage nicht weit kommen ....wie schon mein Vorredner es richtig erwähnt hat ...damit muss man rechnen.

Aber der Herr. Dieter ist schon fies :-) Ein paar Dämpfer oder Denkzettel würden ihm schon gut tun, natürlich nicht ohne Einnahmensverluste :-D
Kommentar ansehen
21.08.2008 13:50 Uhr von Bluti666
 
+18 | -7
 
ANZEIGEN
Deswegen wurde her Bohlen schonmal angezeigt und das Gericht schmetterte die Anklage ab. Begründung: Diese Verhaltensweisen von Herr Bohlen sind hinlänglich bekannt und charakterlich verankert bei ihm, so das man mit dieser Verhaltensweise rechnen muß (sinngemäß).
Kommentar ansehen
21.08.2008 13:52 Uhr von ben181080
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
es geht um kohle: es geht um kohle
Kommentar ansehen
21.08.2008 13:52 Uhr von Bluti666
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
Im übrigen scheint es in den USA nicht anders zu sein mit dummen Sprüchen, wenn man die aktuelle Werbung des magentafarbenen Telekommunikationsriesen mit dem Opernsänger sieht, könnte man in die arroganten Fressen der beiden gezeigten Jurymitglieder eigentlich nur...
Kommentar ansehen
21.08.2008 13:52 Uhr von Puntaskala
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Da frag ich mich, wer von den beiden ist den nun dümmer ^^
Kommentar ansehen
21.08.2008 13:54 Uhr von Hier kommt die M...
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
rofl: "Michael Daum besteht darauf: „Ich kann gut singen! Schon mein Vater trat mit dem Chor der Marine im Fernsehen auf. Es ist eine Frechheit, mich in aller Öffentlichkeit so bloßzustellen.“"

Ja, sein Vater..davon sollte er aber besser nicht auf sich selber schließen *g*

Mann, wer so von sich selber eingenommen ist, aber gleichzeitig offenbar Kritik nicht verträgt, sollte besser ganz weit weg von jeder Castingshow bleiben..^^
Besonders, wenn einer der Juroren Bohlen heißt :D
Kommentar ansehen
21.08.2008 13:57 Uhr von GTE
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Neue Staffel: Man merkt, es geht auf die neue Staffel zu!!
Kommentar ansehen
21.08.2008 14:08 Uhr von Thimphu2003
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
also meiner Meinung nach kann Bohlen: seine persönlichen Beleidigungen nicht einfach dadurch legitimieren, weil jeder weiß, was das für eine Sendung ist.

Die Leute gehen dort hin, weil ihnen eine Chance versprochen wird. Es geht nicht in erster Linie um eine Sendung für Beleidigungenen, sondern um eine Casting-Sendung.

Mich wundert nur, daß erst jetzt einer den Mumm hat, mal gegen Bohlen vorzugehen.
Kommentar ansehen
21.08.2008 14:13 Uhr von GTE
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Vertrag: soeben kommt mir zu Ohren, dass die Teilnehmer im Rahmen des Vertrages, den Sie VORHER zu unterschreiben haben, solche Sachen dulden müssen, bzw. bei nicht Volljährigen, die Eltern. Das nährt meinen Verdacht, dass das alles nur "Anheize" für die neue Staffel ist.
Kommentar ansehen
21.08.2008 14:15 Uhr von wilbur245
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Schwachsinn: ich kenne jemanden der auch da mitgemacht hat...... zu erst wurde ein Vertrag unterschrieben und unteranderem anerkannt das Sprüche und kritik anerkannt werden und auf alles verzichtet wird.....so in etwa. es wird also sehr schwer werden das in einer klage zu formulieren.
Kommentar ansehen
21.08.2008 14:23 Uhr von vitamin-c
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Bescheuert: Der geht hin, singt Müll und bekommt vom Bohlen fiese Sprüche hingehauen! Das das da so abläuft müsste doch schon jeden längst klar sein. Ich geh doch auch nicht in eine Kneipe, bestelle ein Bier und beschwere mich wenn ich es tatsächlich bekomme :-)
Kommentar ansehen
21.08.2008 14:31 Uhr von Iokaste
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Alter Hut als wenn uns allen nicht hinlänglich bekannt wäre, dass diese "Casting-Sendungen" mit den Sprüchen von Bohlen getürkt sind. Also wirklich, die suchen sich doch absichtlich Leute, die schei** singen um die vor dem Publikum niederzumachen und zahlen denen wahrscheinlich sogar noch ein wenig Geld.

Dem Publikum fällt es nicht auf bzw. ist es egal, weil es ihnen mehr um die Unterhaltung durch die Sprüche von DB geht, als um die wahren Gesangstalente.

Die Klage dürfte eher eine "Ente" sein, denn der Wahrheit entsprechen.
Kommentar ansehen
21.08.2008 14:39 Uhr von bigpapa
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Bluti666: Wenn man schon lästert dann wenigstens mit richtigen Fakten.

Erstens KANN der Typ da singen und zwar TOP. Und nicht das gequäcke was sich D.B. da antun muss.

2. Das ist eine englishe Castingshow. Nicht alles was english spricht, ist aus /in den USA. :)

Zum Beweis hier ein Link : Weitere kannste gerne gogglen.

http://www.tv-serie.org/...

Gruß

BIGPAPA

p.s.: Ich find die Werbung klasse.
Kommentar ansehen
21.08.2008 14:44 Uhr von Mairlein
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Gleiches Recht für alle: Warum sollte Bohlen für Beleidigungen nicht zur Rechenschaft gezogen werden wie jeder andere?
Ist er etwa besser als ihr oder hat er vor dem Gesetz mehr Rechte als alle anderen?
Strafmass: 10 Jahre Auftritt- und Werbeverbot in TV,Radio,Internet und Printmedien.
(*seufz* DAS wäre Balsam für die Seele ;O)
Kommentar ansehen
21.08.2008 14:51 Uhr von Hebalo10
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: man sich die Quelle zu Gemüte führt, die sich ausführlich mit diesem verkannten "Superstar" beschäftigt, wird die Frage beantwortet, wer der Dummkopf von beiden ist.
Die Ermittlungen dieser Sache werden mit Sicherheit eingestellt. Bohlen m u s s sich vor der Polizei nicht dazu äußern, braucht nicht einmal einer polizeilichen Vorladung Folge leisten. Der Staatsanwalt wird wichtigere Dinge zu verfolgen haben, als eine vermeintliche Beleidigung.

Wenn ich mich einer Jury mit Bohlen als Mitglied stelle, muss mir bewusst sein, dass ich Teil einer Unterhaltungssendung werde, die unter anderem auch von den Sprüchen eines D. Bohlen lebt. Allerdings zeigt dies auch wieder, dass so mancher Kandidat an absoluter Selbstüberschätzung leidet und die Bedingen des Showgeschäfts nicht mal im Ansatz verkraften kann, dort also auch nichts verloren hat.
Kommentar ansehen
21.08.2008 15:03 Uhr von bigpapa
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ Hebalo10: Da irrst du dich :)

Beleidigung ist KEIN Fall für einen Staatsanwalt in seiner Eigenschaft als Staatsanwalt. Das ist ZIVILRECHT.

Also 2 Parteien und kräftig drauf. Und ein armer Richter der dann das Urteil fällen muss :)

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
21.08.2008 15:17 Uhr von Bender_Unit22
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn: es nicht immer noch genug "Pfeifen" geben würde, die bei solchen Show mitmachen würden, dann müssten die restlichen Menschen dieses Elend auch nicht weiter ertragen.
95% machen das ehh nur um einmal im Fernsehen gewesen zu sein (sozusagen als Highlight ihres gesamten langweiligen Lebens).
Der Bohlen ist nunmal ein arroganter Wichtigtuer, den man nur mit der Einstellung dieser Sendungen zumindest für kurze Zeit mal vom Bildschirm kriegen sollte. Den ändert keiner.
Kommentar ansehen
21.08.2008 15:33 Uhr von Bluti666
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@ bigpapa: Erstens hab ich mit keinem Wort irgendwo erwähnt, ob der Typ singen kann oder nicht, ich weiß ja nicht was Du für eine rege Fantasie hast, um fehlende Aussagen in Kommentare hinein zu interpretieren, zweitens sprach ich nur von der T-Werbung und das ich halt 2 Länder verwechselt habe, kann passieren, oder? Krümmelkacker.
Kommentar ansehen
21.08.2008 15:42 Uhr von backuhra
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Selbst Schuld: Wenn man da hingeht. Der Typ kriegt nie und nimmer recht, Bohlen hat ihn ja nicht wirklich beleidigt, sondern nur auf die Wahrheit hingewiesen (mit dem Auslachen - siehe Quelle).
Kommentar ansehen
21.08.2008 15:49 Uhr von el_che
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ach du meine fresse: schlechter verlierer? Wer zum bohlen geht MUSS mit sowas einfach rechnen
Kommentar ansehen
21.08.2008 17:06 Uhr von Yutaki
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Tja. Ich glaube nicht, dass die Klage Erfolg haben wird, hoffen tue ich es allerdings.

Ich denke, dass jeder wissen sollte, was ihn erwartet, wenn er auf Herrn Bohlen trifft, aber das macht ihn mir noch lange nicht symphatischer.
Seine Sprüche sind für Menschen verletzend und nur, weil er nichts besseres zu tun hat muss er noch lange nicht mit denen um sich werfen...
Noch schlimmer, dass manche ihn trotzdem mögen.
Kommentar ansehen
21.08.2008 17:36 Uhr von Ixxion
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@all: Gehts noch?
Nur weil bekannt ist, was Bohlen für ein Arschloch ist muss man sich alles von ihm gefallen lassen oder was?
Es spielt ja mal absolut keine Rolle, ob der Typ nun singen kann oder nicht man kann das auch alles netter formulieren als der Bohlen, der ja nun auch nicht gerade eine Offenbarung ist, was Gesangstalent bzw. generell Talent angeht.

Bohlen über Talent entscheiden zu lassen, da kann man gleich Rainer Calmund für SlimFast Werbung machen lassen.


Aber mal abgesehen davon gab es dieselbe News nicht letztes Jahr oder vor 2 Jahren auch schon?

Refresh |<-- <-   1-25/47   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?