21.08.08 11:37 Uhr
 459
 

Hagen: 24-jähriger am Bahnhof brutal überfallen

Nach Angaben der Polizei wartete der Mann auf die S-Bahn als er von zwei Personen angegriffen wurde.

Vom ersten Täter wurde ihm Reizgas ins Gesicht gesprüht und der zweite schlug mehrmals mit den Fäusten zu. Am Boden liegend bekam er Fußtritte ins Gesicht. Das Opfer musste in einer Klinik behandelt werden.

Die Täter verschwanden mit der Sporttasche des Mannes. Die Polizei versucht jetzt Zeugen der Tat ausfindig zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: 24, Bahnhof, Hagen
Quelle: www.westfaelische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2008 11:43 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Sporttasche? Klasse Beute:
entweder stinkende Schuhe, benutztes Handtuch und Sportzeugs - incl. Schlüpper

oder was ja auch denkbar wäre, er war kurier... ;)

Wobei ich erste Variante spannender finden würd. ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?