20.08.08 13:57 Uhr
 83
 

Kino: Alex Proyas führt Regie zum Film "Jonathan Hoag"

Phoenix Pictures wird das Buch "The Unpleasant Profession of Jonathan Hoag" verfilmen. Geschrieben wurde es von Robert Heinlein im Jahre 1942.

Zum Film wird Alex Proyas das Drehbuch schreiben und Regie führen. Mike Medavoy, Arnie Messer und Brad Fischer werden als Produzenten tätig sein.

Das Budget zum Psycho-Thriller wird zwischen 40 und 50 Millionen US-Dollar sein.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Regie
Quelle: www.comingsoon.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?