20.08.08 11:00 Uhr
 23.230
 

Christina Applegate ("Kelly Bundy") ließ sich beide Brüste abnehmen (Update)

Wie bereits bekannt, ließ die als Al Bundys Tochter Kelly bekannt gewordene Schauspielerin Christina Applegate sich wegen Brustkrebs behandeln. Erst kürzlich verkündete sie, den Krebs besiegt zu haben (SN berichtete).

In einem Fernseh-Interview gab Applegate nun bekannt, noch einen Schritt weiter gegangen zu sein: Sie habe sich zur Sicherheit beide Brüste amputieren lassen, damit der Krebs nicht wieder ausbrechen könne, obwohl der Tumor nicht gestreut habe.

Bereits die Mutter von Christina Applegate hatte jahrelang an Brustkrebs gelitten. Schon in diesem Jahr möchte sich Applegate kosmetisch behandeln lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JustMe27
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Apple, Brust, Christ
Quelle: magazine.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" wird Islamfeindlichkeit wegen Cover vorgeworfen
Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2008 09:42 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird zwar in der Quelle nicht explizit erwähnt, aber ich denke, Christina wird sich in den kosmetischen OP's neue Brüste modellieren lassen. Ist auch einer der wenigen Fälle, wo ich es verstehen kann.
Kommentar ansehen
20.08.2008 11:17 Uhr von 123Eddy456
 
+5 | -62
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.08.2008 11:28 Uhr von Puntaskala
 
+37 | -3
 
ANZEIGEN
Oh mein gott Wenn sie es getan hat, dann hut ab, muss eine schwere entscheidung gewesen sein

... das wäre ja wie wenn ich mir als mann den Hodensack entfernen lasse ... eine grausame vorstellung ...


Hoffentlich ist es nicht so schlimm wie ich es mir vorstelle ...
Kommentar ansehen
20.08.2008 11:52 Uhr von LOS KACKOS
 
+3 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.08.2008 11:57 Uhr von JustMe27
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@Los Kackos: Nochmal lesen, bitte, im Text steht sie habe es schon getan und wolle sich diese Jahr noch kosmetisch behandeln lassen:

"Sie habe sich zur Sicherheit beide Brüste amputieren lassen, damit der Krebs nicht wieder ausbrechen könne" ist ein bereits vergangener Vorgang.

"Schon in diesem Jahr möchte sich Applegate kosmetisch behandeln lassen." Steht (grammatikalisch) nicht im Zusammenhang mit der Tatsache, dass sie ihre Brüste bereits entfernen liess, sondern weisst auf zukünftige Operationen hin, die mit an sich Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch die chirurgische Nachbildung der Brüste beinhalten.
Kommentar ansehen
20.08.2008 12:04 Uhr von Tine-Tolle
 
+42 | -2
 
ANZEIGEN
Nun wissen wir das Dumpfbacke ganz schön intelligent ist!
Ich würde meinen Hut ziehen wenn ich einen hätte.
Kommentar ansehen
20.08.2008 12:05 Uhr von Babalou2004
 
+5 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.08.2008 13:08 Uhr von Eckstein1879
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Echt Schockierend: hoffentlich besiegt sie die Krankheit dann auch.
Kommentar ansehen
20.08.2008 13:15 Uhr von skipjack
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Dumpfbacke du ueberrascht mich immer wieder Dein virt. Vater, Al Bundy, waere stolz auf Dich, fuer diese mutige Entscheidung.

Schade, ausgerechnet mit sowas in die Schlagzeilen zu geraten.

Gute Besserung, lass Dich nicht entmutigen, denn durch diesen Schritt werden viele Betroffenen bestimmt auch Mut bekommen haben.

Mit diesem, hoffentlich klugem Akt, ist wohl leider auch Dein suesser Spitzname, Dumpfbacke erloschen - Allway look on the brightside...
Kommentar ansehen
20.08.2008 13:18 Uhr von Simon_
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube: für eine Frau ist es schwer ohne echten Busen zu leben, egal wie echt er aussieht oder sich anfühlt, sie weiss dass er es nicht ist.

Dumpfbacke wir lieben dich *g
Kommentar ansehen
20.08.2008 13:38 Uhr von bloxxberg
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@ Puntaskala: brüste abnehmen und hoden entfernen kann man nicht vergleichen. brüste sind, in der regel zumindest, deutlich von außen zu sehen und machen eine frau, optisch, zur frau. meinen sack sieht man eher selten.. entweder ich trag klamotten oder lass ihn mal zum lüften rausbaumeln : )
Kommentar ansehen
20.08.2008 14:00 Uhr von JustMe27
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Falke22: Sie hat die Brüste NICHT durch den Krebs verloren, sondern sie sich abnehmen lassen, weil sie nicht wollte, dass er wiederkommt. Freiwillig ist dadurch gegeben, dass es zum derzeitigen Stand medizinisch wohl nicht nötig gewesen wäre, sie aber auf Nummer Sicher gehen wollte.
Kommentar ansehen
20.08.2008 14:57 Uhr von Hady
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Wie passend dass beim mir im Hintergrund gerade "Eine schrecklich nette Familie" läuft, wo Al und Bud gerade in der Nacktbar einmarschiert sind...
Kommentar ansehen
20.08.2008 15:00 Uhr von JustMe27
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Falke22: Kann ja auch durchaus sein, dass die Quelle nicht so ganz stimmt. Web.de ist ja nicht gerade als DAS nachrichtenportal anzusehen, und wenn es hier beispielsweise um Weltpolitik oder ähnliches gegangen wäre, hätte ich per Google eine andere Quelle gesucht. Aber trotz des ernsten Hintergrundes ist das hier "nur" Promitalk.
Kommentar ansehen
20.08.2008 16:14 Uhr von shortcomment
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und ich: habe gehört dass Sie sich "Teile der Brust" hat abnehmen lassen (im SAT1 Frühstücksmagazin. Wie seriös. ironie.) Ich finde es erschreckend wie sowas durch die Presse geht. Ein Interview und schon sind 100 Märchen entfacht.
Kommentar ansehen
20.08.2008 17:03 Uhr von sanfrancis
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ich wünsche: ihr einfach nur ALLES GUTE !!!
Kommentar ansehen
20.08.2008 17:24 Uhr von S-Lost
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mutige Entscheidung: Bei alten Frauen habe ich so etwas schon häufiger gesehen. In ihrem Alter kann ich dann auch verstehen, dass sie eine Brust-OP machen läßt, denn das äußere ist im jungen Alter doch nicht unerheblich.
Kommentar ansehen
20.08.2008 17:49 Uhr von Para110
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Update? Ich seh kein Update, alles davon stand davor auch schon da...
Kommentar ansehen
20.08.2008 18:10 Uhr von I=1=I
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Samantha Who? ist eine echt geniale Serie, zum Glück gibts bald neue Folgen mit einer gesunden Christina Applegate.
Kommentar ansehen
20.08.2008 18:33 Uhr von 102033
 
+0 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.08.2008 21:55 Uhr von freddy33
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
arme Kelly :(

Hoffentlich wird se ganz gesund....
Kommentar ansehen
20.08.2008 22:50 Uhr von cookies
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hab ich es nicht schon gesagt? siehe Kommentar zu News-ID: 723465 , als es hieß, sie wird nicht an Brustkrebs sterben.....weil sie kein Brustgewebe mehr hat.

Respekt vor der Entscheidung. Ich habe auch gelesen, dass sich ihre Mutter jahrelang mit Brustkrebs plagen musste. Insofern kann ich die Beweggründe gut nachvollziehen.

Alles Gute!
Kommentar ansehen
21.08.2008 00:28 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
für eine frau: eine schwere entscheidung. respekt dass sie so konsequent war.
Kommentar ansehen
21.08.2008 01:12 Uhr von ko.ok
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Sie lebt, das ist die Hauptsache. Ob mit echten oder falschen Brüsten.

Stellt euch vor, es soll sogar Leute geben, die sind an Krebs gestorben.
Das wäre mal ne News.
Kommentar ansehen
21.08.2008 11:27 Uhr von Mabie
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kosmetisch behandeln lassen? lol

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" wird Islamfeindlichkeit wegen Cover vorgeworfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?