20.08.08 10:18 Uhr
 560
 

Fußball: BVB-Neuzugang Zidan will mit Tor gegen die Bayern starten

Bei seinem letzten Bundesligaverein, dem Hamburger SV, saß Mohamed Zidan zumeist auf der Auswechselbank. Nach seinem Wechsel zu Borussia Dortmund und seinem Lieblingstrainer Jürgen Klopp hat er nun aber Großes vor.

Den BVB-Fans jedenfalls kündigte er ein Tor im nächsten Spiel gegen Bayern München an: "Gegen die Bayern habe ich schon oft getroffen. Zweimal mit Mainz und einmal mit dem HSV. Samstag treffe ich auch!".

Trainer Klopp ist von den Qualitäten seines neuen Stürmers überzeugt, auch wenn dieser alles andere als pflegeleicht ist: "Wir reden hier vom Fußball. Da brauche ich keinen Versicherungsfachangestellten, sondern einen Typen, von dessen Fähigkeiten ich überzeugt bin."


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Bayer, Borussia Dortmund, Tor
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2008 08:53 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für jemanden, der in der letzten Saison praktisch nur versagt hat, hat er eine viel zu große Klappe.
Kommentar ansehen
20.08.2008 10:58 Uhr von PhiSyn
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@autor: und trotzdem kann er es ja wie er damals in Mainz bewiesen hat ;)

und ich denk mal das es auch was mit dem Trainer zu tun hat wie man spielt :)
Kommentar ansehen
20.08.2008 12:29 Uhr von hide
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ Autor: Ich bin mir ziemlich sicher, dass er eine aehnliche Torquote wie Petric letzte Saison erreichen wird. Kloppo + Zidan - Das passt einfach!
Kommentar ansehen
20.08.2008 18:15 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vorredner: Ein wirklich Guter spielt unter allen Trainern zumindest einigermaßen gut.
Kommentar ansehen
20.08.2008 19:03 Uhr von BeVauBe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
allerdings spielt die psyche im sport eine große rolle...von dem her könnte ich mir durchaus vorstellen, dass es mit ihm wieder bergauf geht
Kommentar ansehen
20.08.2008 19:21 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und wnn er ein tor macht bzw. die bayern verlieren sogar noch dann ist er der held, aber ich glaube auch nicht der trainer alleine spielt eine rolle
Kommentar ansehen
21.08.2008 00:31 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zidan: wird in dortmund wieder aufblühen, davon bin ich überzeugt...der braucht einfach den herrn klopp

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?