20.08.08 09:39 Uhr
 484
 

Hof/Naila: Diebstahl eines Damenslip kostet 2.100 Euro

Ein 50-jähriger Familienvater wurde vom Amtsgericht Hof zu einer Geldbuße von 2.100 Euro verurteilt, da er in einem Hofer Großmarkt einen Damenslip stahl und prompt hinter der Kasse erwischt wurde.

Der 50-Jährige wurde natürlich angezeigt und musste vor das Amtsgericht. Da es nicht das erstes Vergehen des anscheinend wohlhabenden Mannes war, wurde diese hohe Geldstrafe ausgesprochen.

Der Staatsanwalt forderte eine abschreckende Geldstrafe und verzichtete noch einmal auf eine Bewährungsstrafe. Der Angeklagte gab an, den Slip locker bezahlen zu können und sagte: "Ich weiß nicht, was in mich gefahren ist". Er werde dafür Sorge tragen, dass dies nicht mehr geschehe.


WebReporter: Trex54
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, 100, Diebstahl, Dame, Hof
Quelle: www.frankenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2008 07:28 Uhr von Trex54
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man fragt sich nur, was der Mann mit einem Damenslip anstellen wollte. Dazu gab es leider keinen Hinweis

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?