19.08.08 19:55 Uhr
 3.810
 

Türkei: Wütender Kellner hält britischem Urlauberkind Messer an die Kehle

Der Traumurlaub einer aus dem britischen Bristol stammenden Familie verwandelte sich in einen Albtraum, als ein wahnsinnig gewordener Kellner ihrem gerade einmal neunjährigen Sohn ein Messer an die Kehle hielt. Paul und Sandra T. hatten mit ihren Söhnen Warren und Lewis grade ihre Mahlzeit beendet.

Das Paar sagte weiter, der stämmige, 182 cm große Mann flippte völlig aus, als der Junge ein leeres Glas vor ihm versteckte, offenbar wollte der Junge spielen. Dutzende entsetzter Tischgäste sahen den Jungen schreiend vor Angst, als ihm der Kellner das Messer an den Hals hielt.

Nach einigen Minuten konnte der Hotelmanager den Mann überreden, das Messer wegzulegen. Die Familie rief die Polizei, verhaftet wurde der Kellner jedoch nicht. Der Junge blieb für den Rest des Urlaubs traumatisiert auf seinem Zimmer.


WebReporter: poseidon17
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Urlaub, Türke, Messe, Messer, Urlauber, Kellner, Kehle
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben
US-Präsident Donald Trump von Amerikanerin wegen sexueller Belästigung verklagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

90 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2008 20:01 Uhr von Thrillz
 
+65 | -30
 
ANZEIGEN
Türkei Ich bin alles andere als ein Nazi, aber ich hab eine Abneigung gegen dieses Land....die Menschenrechte werden dort gar nicht eingehaltet bzw. gibt es dort sogut wie keine...allein schon das die Frauen mit Kopftüchern "versteckt" werden...und dann beschweren sie sich, dass sie nicht in die EU kommen.

Die härte überhaupt ist, das der Typ noch nichtmal verhaftet wurde, was zur hölle geht denn da ab?
Kommentar ansehen
19.08.2008 20:04 Uhr von TrangleC
 
+37 | -74
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.08.2008 20:04 Uhr von knax
 
+31 | -15
 
ANZEIGEN
verrückt: Ich muss sagen das Rechtssystem von Deutschland ist auch nciht gerade das wahre ... doch würde man sowas nicht einfach wieder rumlaufen lassen.
Das doch wohl die höhe. Ich glaub manche leben da noch wie im Mittelalter.
Kommentar ansehen
19.08.2008 20:16 Uhr von Hier kommt die M...
 
+45 | -10
 
ANZEIGEN
Den Straftatbestand: der "Bedrohung mit einer tödlichen Waffe" scheint es in der Türkei wohl nicht zu geben?

Aber immerhin wurde der irre Kellner wenigstens entlassen..fragt sich nur wie lange..^^

Wahnsinn...keine Selbstbeherrschung.

Und TrangleC:
ein neunjähriges Kind am Hals zu würgen, vom Stuhl hochzuziehen und mit einem Messer an der Kehle zu bedrohen ist sicher keine adäquate Weise, mit einem eventuell etwas frechen Kind umzugehen, oder?
Kommentar ansehen
19.08.2008 20:29 Uhr von Aktos
 
+20 | -11
 
ANZEIGEN
@john5: Jepp, da würd ich nie hinfahren. Gibt viel zu viele schlechte Nachrichten darüber, in denen Touristen / Ausländer involviert sind.
Kommentar ansehen
19.08.2008 20:45 Uhr von wrigley
 
+17 | -24
 
ANZEIGEN
na klar: mit solchen nachrichten versuchen die medien doch, damit keiner mehr in die türkei reist, warum auch immer...
es gibt dort 1000e von kellnern, das heißt ja nicht, dass alle so sind.

ich weiß, für mein kommentar werden gleich ein paar minusse hageln, danke schon mal ;)
Kommentar ansehen
19.08.2008 20:54 Uhr von newsBee
 
+20 | -7
 
ANZEIGEN
also jeder der versucht, für das Verhalten des Kellners noch Verständnis aufzubringen, ist in meinen Augen keinen Deut besser!
Nichts, aber auch absolut garnichts kann das Verhalten dieses Mannes entschuldigen.
Das schlimmste an der ganzen Situation ist jedoch, das der Typ nichtmal belangt wurde.
Wen dieser Junge einen gewissen Hass gegen Türken entwickelt, wundert es mich garnicht. Das Trauma prägt ihn bestimmt fürs Leben.
und @ wrigley:
dafür das keiner mehr in die Türkei reist, sorgen die langfristig schon selber.
Kommentar ansehen
19.08.2008 21:01 Uhr von drEasyE
 
+9 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.08.2008 21:02 Uhr von Illus
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
TrangleC und Herr_Rausschmeisser: Ich hoffe ihr seit nicht mehr zeugungsfähig. Etwas wie euch wünsche ich keinem Kind.
Kommentar ansehen
19.08.2008 21:23 Uhr von midnight_express
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
Ich bin geschockt: , wenn ich hier lese, dass es wirklich welche gibt, die das Verhalten von diesem Ar.... noch schönreden wollen.
Der Typ ist ausgetickt und hat ein Kind mit dem Messer bedroht.
Es soll jetzt keiner kommen mit dem Spruch: "Ist doch nichts weiter passiert!" oder ähnliches...

Mit einer Bestrafung des Kellners rechne ich eigentlich nicht. Vielleicht ist ja sein Großonkel der Polizei-Chef.

Hoffe nur, das die Familie den vollen Reisepreis zurück bekommt.

Dieses Verhalten ist völlig unentschuldbar!
Kommentar ansehen
19.08.2008 21:31 Uhr von Ramok
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
war ja klar: natürlich ist sowas nicht zu entschuldigen! Und das dieser kelner nicht seine gerechte straffe bekommen hat wundert mich auch und es kotzt mich an!

jedoch wundert mich eins wiederum weniger, wenn ihr leute was von EINEM KELLNER liest verbindet ihr das direkt nichtnur mit dem Land sondern auch noch mit der zugehörigen Religion.

Und dan heulen Leute hier auchnoch herum vonwegen Nazi oder nicht.

Ehrlichgesagt ist beides zum kotzen!!!
Kommentar ansehen
19.08.2008 21:41 Uhr von K-rad
 
+12 | -20
 
ANZEIGEN
Warum so ein Interesse für die Türkei ? Es gibt doch unzählige solcher Taten in JEDEM Land dieser Erde. Also warum wird eine News in der rein GARNIX mit einem Deutschen oder Deutschland zu tun hat hier veröffentlicht.
Die Antwort ist ganz einfach, dieses Land hat den Türken zum Sündenbock erklärt und geilt sich an jeder Nachricht auf die gegen Türken gerichtet ist. Armes Deutschland ...
Kommentar ansehen
19.08.2008 21:48 Uhr von Illus
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
@ K-rad: Hilf mir doch mal auf die Sprünge, ich konnte auf die schnelle nichts finden. Wann war der letzte Fall wo ein Angestellter eines Hotels einem Kind ein Messer an die Kehle gehalten hat?
Kommentar ansehen
19.08.2008 21:51 Uhr von K-rad
 
+12 | -11
 
ANZEIGEN
@Thrillz Deine Türkeikentnisse sind aus Hassnews: Wenn du mal in der Türkei gewesen wärst dann würdest du dich für deine Aussagen schämen. Von wegen keine Menschenrecht , Diskriminierung usw.. . Ich kann dir sagen das die Schwulen in Istanbul tuntiger sind hier , die Prostituierten nuttiger als hier und die Drogenopfer mindestens genauso kaputt wie hier. Die erfolgreichste Musikerin der Türkei ist eine Transe und der erfolgreichste Musiker ein Kurde. Es gibt unzählige homosexueller Moderatoren im türkischen Fernsehn die offen leben. Das ist das Türkei das ich kenne und nicht die Türkei die hier durch Hassnews ständig versucht wird in den Dreck zu ziehen.
Kommentar ansehen
19.08.2008 22:00 Uhr von K-rad
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
Nach EINIGEN MINUTEN " Nach einigen Minuten konnte der Hotelmanager den Mann überreden, das Messer wegzulegen. "

Ich würde mal gerne den Polizeibericht lesen. Hier scheint jeder etwas dazu dichten zu müssen. Von "einigen Minuten" ist in der Quelle garnichts zu lesen.
Kommentar ansehen
19.08.2008 22:04 Uhr von cookies
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
ist das jetzt ein türkisches Problem? NEIN: Dieser Mensch darf nicht mit Menschen in Berührung kommen, die er bedienen MUSS. Das hätte theoretisch auch bei uns vorkommen können, geistig Verirrte gibt es überall. Nur die dahinter stehenden motive haben vielleicht einen kulturell gefärbten hintergrund.

Trotzdem möchte ich betonen, dass ich die Tat nicht für gut heiße!
Die Familie hätte auch sicher einen gewissen Anspruch auf Rückerstattung des Reisepreises, zumindest aber auf Umsiedelung in ein anderes Hotel!
Kommentar ansehen
19.08.2008 22:06 Uhr von K-rad
 
+8 | -14
 
ANZEIGEN
@Illus: Bitteschön ,
Familiendrama in Steglitz: Kellner tötet Kind und Ex-Freundin
http://www.berlinonline.de/...
Kommentar ansehen
19.08.2008 22:08 Uhr von Borat
 
+11 | -11
 
ANZEIGEN
K-rad: K-rad textet:
Wenn du mal in der Türkei gewesen wärst dann würdest du dich für deine Aussagen schämen. Von wegen keine Menschenrecht , Diskriminierung usw.. . Ich kann dir sagen das die Schwulen in Istanbul tuntiger sind hier , die Prostituierten nuttiger als hier und die Drogenopfer mindestens genauso kaputt wie hier. Die erfolgreichste Musikerin der Türkei ist eine Transe und der erfolgreichste Musiker ein Kurde. Es gibt unzählige homosexueller Moderatoren im türkischen Fernsehn die offen leben. Das ist das Türkei das ich kenne


LooooooL

Schau dich mal bitte bitte um ob du wirklich die Türkei meinst, für mich bist du in irgendein anderen Land gewesen, aber nicht in der Türkei.

Einfachnurwegschmeissvorlachen
Kommentar ansehen
19.08.2008 22:08 Uhr von Johnny_Sniper
 
+12 | -10
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott: Das ist wirklich wahnsinnig traurig was hier geschrieben wird. Wegen so einem Einzelfall (oder auch mehreren, nicht personifizierenden Fällen) wird hier wieder rumgehetzt. Ihr habt überhaupt keine Ahnung wie gastfreundlich Türken sind. Und das ihr das wunderschöne Land Türkei wegen, nicht einmal in der Türkei akzeptierten Jugendlichen über einen Kamm schert zeugt von purer Naivität.
Ich habe in meinem Leben nie freundlichere Menschen erlebt als in der Türkei.

"Was muss man auch in die Türkey zum Urlaub machen, ich möchte dort nicht mal tot überm Zaun hängen..."

Vollidiot...bekommt auch noch 12 Punkte dafür. Du beurteilst ein Land, warst niemals dort und meinst du wüsstest wie der Hase rennt, weil du auf einer Seite surfst die einem hetzerische Boulevard-News entgegenbringt. Meine Güte ich finde das so traurig.
Kommentar ansehen
19.08.2008 22:10 Uhr von Borat
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
K-rad. das war aber 2002 etwas länger her, zum glück gibt es google nicht wa?
hast was aktuelleres?
Kommentar ansehen
19.08.2008 22:11 Uhr von wrigley
 
+7 | -13
 
ANZEIGEN
lol borat: klar, sowas wird auch nicht als news in sn eingeliefert, deswegen denkst du jetzt, er erzählt hier eine lüge.

alles was k-rad gesagt stimmt zu 100%, such mal nach bülent ersoy oder ibrahim tatlises...
Kommentar ansehen
19.08.2008 22:14 Uhr von Borat
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
johnny-scharfschütze: warum sind sie denn alle so gastfreundlich?

Na warum denn?

weil sie alle euren lieben kleinen Euronen haben wollen.
im tiefsten Anatolien sieht das anders aus. wetten?
na tickts?
Kommentar ansehen
19.08.2008 22:14 Uhr von midnight_express
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Mein Hals schwillt langsam an: @K-rad

Richtig, in der Quelle steht es nicht.
Aber wieviel Minuten sind vergangen, bis der Hotel-Manager kam???
Entscheidend ist doch, dass der Kellner ein Kind bedroht hat.
Der Typ ist völlig fehl am Platz, was Gastronomie usw. anbelangt.

Deinen Worten zufolge ist es nicht nötig, News hier rein zu bringen, die nichts mit Deutschland zu tun haben.
Okay! Dann stell doch einen Antrag bei den Betreibern, dieser Seite.

Ich bin jedoch dagegen! Ich will wissen, ob es Menschenrechtsverletzungen in den USA, Rußland, China oder wer weiß noch wo, gibt.
Meiner Meinung fängt hier die Zensur an. DU willst, dass nur noch NEWS eingeliefert werden, die unmittelbar mit Deutschen/Deutschland zu tun haben.

Glücklicherweise hast DU hier keine Entscheidungsgewalt.
Kommentar ansehen
19.08.2008 22:16 Uhr von DerTuerke81
 
+17 | -7
 
ANZEIGEN
@News: was der kellner gemacht hat ist falsch und er gehört bestraft

was ich aber schade finde ist das hier einige das ganze land schlecht machen wollen was soll das? gebt doch zu euch geht es nicht um den jungen

ich finde es echt sehr schade aber euch ist eh nicht zu helfen alles schlecht reden aber die eigenen probleme vergessen

ich hoffe der junge hat jetzt keine angst oder so hoffe er vergisst das was passiert ist
Kommentar ansehen
19.08.2008 22:18 Uhr von K-rad
 
+8 | -17
 
ANZEIGEN
@Borat: Du kannst genausoviel von der Türkei erzählen wie ein Schmetterling vom Winter.

Refresh |<-- <-   1-25/90   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?