19.08.08 17:59 Uhr
 124
 

Olympia: Silber in der Dressur für Isabell Werth

Bei den den olympischen Spielen in Hongkong hat Isabell Werth die Silber-Medaille im Dressurreiten errungen. Die Hoffnung auf Gold wurde zerstört, als ihr Pferd einige Sekunden bockte.

Gold holte sich die Niederländerin Anky van Grunsven. Hinter Werth konnte Heike Kemmer aus Winsen Bronze gewinnen.

Isabell Werth war über die verpasste Goldmedaille sehr enttäuscht. Werth geht davon aus, dass der Patzer sie etwa fünf Prozentpunkte in der Wertung gekostet hat, sonst hätte sie vor der Kür eine uneinholbare Führung gehabt.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp, Silber, Dressur
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2008 00:27 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich halte: dressur-reiten für üble tierquälerei....aber ich vergaß..die pferde wollen ja so laufen.....
Kommentar ansehen
20.08.2008 06:44 Uhr von kizzka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt drauf an wie man es macht... Anky van Grunsven zeigt mir ihrer Rollkur-Methode, wie man es am Pferdeunfreundlichsten macht... Aber so lange so etwas noch mit Gold belohnt wird wird sich im Dressursport nicht viel ändern, leider...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?