19.08.08 15:54 Uhr
 91
 

Fußball/Leverkusen: Kadlec kommt, Bulykin geht

Bei Bayer Leverkusen tut sich kurz nach dem ersten Spieltag noch etwas auf dem Transfermarkt. Wie der Verein mitteilte, hat man sich Linksverteidiger Michal Kadlec für ein Jahr mit anschließender Kaufoption von Sparta Prag ausgeliehen.

Michals Vater, Miroslav Kadlec, spielte ebenfalls schon in der Bundesliga.

Stürmer Dimitri Bulykin verlässt dagegen Bayer Leverkusen nach einem glücklosen Jahr in Richtung Anderlecht. Der Transfer kostet eine Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Leverkusen
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2008 15:29 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab Kadlec schon bei der EM ganz gut gefunden. Bulykin war letzte Saison eigentlich auch nicht so schlecht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?