19.08.08 15:46 Uhr
 142
 

Deutsche Post baut aus: Rund 1.500 neue Verkaufsstellen für Brief- und Paketmarken

Bis zum Jahresende will die deutsche Post AG ihre Verkaufsstellen für Brief- und DHL-Paketmarken erweitern.

Rund 1.500 weitere Standorte sollen zu den bisher 300 Verkaufsstellen eingerichtet werden.

Das Unternehmen erhofft sich dadurch mehr Kundennähe und will sich gegen die Konkurrenz durchsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: n24.
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Verkauf, Post, Brief, Paket, Deutsche Post
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Post will Pakete nun auch in den Weltraum liefern
Deutsche Post mit ungefragter Gesichtserkennung in ausgewählten Filialen
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2008 15:48 Uhr von Sir.Locke
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
war nicht vor einigen monaten der verkauf (fast) aller filialen im gespräch? naja, kann nur gut sein, wenn man weiter investiert - vor allem für die kundenzufriedenheit.
Kommentar ansehen
19.08.2008 16:03 Uhr von vmaxxer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
auslegungssache: Es heisst ja nicht das sie eigene verkaufsstellen öffnen...

Es wird vermutlich auch weiterhin diese Shop-Im-Shop Lösung sein.
Kommentar ansehen
20.08.2008 12:13 Uhr von Mediacontroll
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Uskumru: Gleiches Spiel in Wiesbaden !!!!


Fast alle Filialen genau das gleiche wie oben beschrieben !

Ich glaube die haben immer noch die Beamtenmentalität.... also pro Tag 5 Kunden bedient fertig.. der Rest ist Bearbeitungszeit und wie die dann beleidigend werden wenn man sie anspricht ob ggf nicht noch ein Schalter hinzu gezogen wird...

http://www.manager-magazin.de/...

Selbst die Aktien gehen langsam über die Runden... haha
Kommentar ansehen
20.08.2008 22:57 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann bitte mal fragen, wie: das monatiche Entgelt für diese Dienstleistng bezahlt wird....
Miserabel.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Post will Pakete nun auch in den Weltraum liefern
Deutsche Post mit ungefragter Gesichtserkennung in ausgewählten Filialen
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?