19.08.08 14:22 Uhr
 469
 

Olympia: Florian Hambüchen wieder nicht auf dem Treppchen

Auch am Barren verpasste der deutsche Athlet Florian Hambüchen den Sprung aufs Treppchen und musste sich hinter China und Südkorea mit dem vierten Platz begnügen.

Noch hat Deutschland jedoch gute Chancen auf weitere Edelmetall-Auszeichnungen. Das Eishockey-Team der Männer steht im Halbfinale und die Speerwerferinnen Christina Obergföll und Steffi Nerius sogar im Finale.

Am Dienstagmorgen holte der Triathlet Jan Frodeno bereits die zehnte goldenen Medaille für Deutschland (SN berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hexenmeisterchen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp
Quelle: www.badisches-tagblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen
Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2008 14:16 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade für Hambüchen. Wobei ich sehr verwundert bin, dass er bei diesen Spielen gar nicht in seine Form findet.
Kommentar ansehen
19.08.2008 14:37 Uhr von nchcom
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Das Eishockey Team: steht im Halbfinale?

Ja, iss denn schon Weihnachten?
Kommentar ansehen
19.08.2008 14:47 Uhr von Dextero
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
11. gold: und gerade eben haben wir die 11. golde gewonnen mit gewichstemmen :-P 25x kg... axel irgendwas ^^
Kommentar ansehen
19.08.2008 14:55 Uhr von Springbok
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Warum: dreht sich alles um Hambüchen? Wir haben einige Talente bei uns und der Junge schafft nichts aber immer dreht sich alles um ihn?
Kommentar ansehen
19.08.2008 15:08 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Es geht hier in der News noch um: Christina Obergföll
Steffi Nerius
Jan Frodeno
sowie das Hockey Team...

;-)
Tja, vielleicht weil er es geschafft hat Menschen wieder für seinen Sport zu begeistern? Oder einfach nur, weil ich nicht´s mit Olympia am Hut habe und nur ihn kenne... ;)
Kommentar ansehen
19.08.2008 15:15 Uhr von sluebbers
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
hallo?! der mann heißt FABIAN !!! steht auch in der quelle so.
Kommentar ansehen
19.08.2008 16:11 Uhr von meep
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dachte: bei Florian Hambüchen an einen unbekannten Bruder von ihm, der komischerweise auf dem selben Platz gelandet ist =D.

Fabian und Florian kann man verwechseln, ist doch kein Weltuntergang.
Kommentar ansehen
20.08.2008 00:42 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eishockey-team: das ist ja mal geil.....

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IT-Firmen wie Facebook gehen gegen rechtsradikale Nutzer vor
Indien: Kind von vergewaltigter Zehnjähriger nun geboren
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?