19.08.08 13:06 Uhr
 219
 

Nürnberg: Zwei Millionen Euro Schaden durch Brand in Hallenkomplex

In der Nacht auf den heutigen Dienstag ist in Nürnberg der in der Nähe des Hauptbahnhofs gelegene Kohlenhof fast vollständig abgebrannt. Menschen sollen dabei nicht verletzt worden sein. Der Schaden wird von der Polizei auf ungefähr zwei Millionen Euro geschätzt.

Die Ursache für den Ausbruch des Feuers ist noch ungeklärt. Allerdings waren im hinteren Bereich der Hallen mehrere Gasflaschen gelagert, die kurz nach dem Eintreffen der Feuerwehr explodierten und das Feuer so zusätzlich anfachten.

Die Feuerwehr benötigte zwei Stunden um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. In den zerstörten Hallen befand sich eine Diskothek, ein Motorradladen sowie ein Kampfsport-Zentrum.


WebReporter: El Indifferente
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Million, Brand, Schaden, Nürnberg, Halle
Quelle: www.br-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2008 12:57 Uhr von El Indifferente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon krass. Den Kohlenhof kenne ich noch aus meiner Zeit in Nürnberg. Schade um das Gelände. Da stellen die bestimmt was anderes hin. Tippe bei der Lage auf was kommerzielles.
Kommentar ansehen
19.08.2008 13:19 Uhr von El Indifferente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo sind denn die ganzen Nürnberger: Bitte Liveberichterstattung vor Ort. :D

Wirklich ALLES niedergebrannt?
Kommentar ansehen
19.08.2008 13:25 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich kenn bloß den Mopedschrauber dort: - den wird das zweifelsohne megahart treffen, die Disse selber gehört ja, glaube ich, der Hirschen-Crew - das wird wohl gut versichert sein....
Kommentar ansehen
19.08.2008 15:59 Uhr von Vertexxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bilder vom Brand: Hier könnt ihr euch ein paar Bilder ansehen:
http://leitstelle-nuernberg.de/...

@El Indifferente:
Eigentlich ist, im Verhältnis zur Größe des Kohlenhofs, nur ein kleiner Teil abgebrannt. Ich würd mal grob auf 10% schätzen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?