19.08.08 10:51 Uhr
 409
 

Ludwigshafen: Bewaffneter Streit zwischen Discogästen in Hotel-Lobby fordert Verletzte

Am vergangenem Wochenende kam es in der Lobby eines Hotels in Ludwigshafen zu einem gewalttätigem Streit unter Gästen einer nahe gelegenen Disco. Durch Schüsse aus einer Gaspistole wurde der Nachtportier des Hotels verletzt. Einer der Beteiligten musste wegen einer Stichverletzung ärztlich versorgt werden.

Ein Pärchen hatte sich verfolgt von ca. fünf Personen in die Lobby des Hotel geflüchtet, wo es dann zu der gewalttätigen Auseinandersetzung kam. Die Angreifer waren mit einer Gaspistole und einem Baseball-Schläger bewaffnet. Weitergehende Angaben zu den Tätern machte die Polizei noch nicht.

Aufgrund der seit Jahren andauernden Problemen mit den Besuchern dieser Disco haben Anwohner nun die die Stadtverwaltung mittels einer Unterschriftenaktion aufgefordert endlich etwas dagegen zu tun.


WebReporter: komischervogel08
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Verletzung, Verletzte, Hotel, Disco, Ludwigshafen, Lobby
Quelle: www.rheinpfalz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Japan: Frau gießt vier ihrer Babys in mit Beton gefüllte Eimer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2008 10:56 Uhr von mustermann07
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
"Weitergehende Angaben zu den Tätern: machte die Polizei noch nicht."

Verstehe, dann kann man sich ja selbst Gedanken machen. Ich habe schon eine Vermutung....
Kommentar ansehen
19.08.2008 11:06 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ist das normal, dass man zum Besuch: der Disko Baseball-schläger und Gaspistole mit sich rum trägt?

*sonderliche Welt*
Kommentar ansehen
19.08.2008 11:10 Uhr von Ghostwriter63
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Ausländeranteil war dort 2007 = 41,8%: Ein Sizilianer geht in eine Disco und hat ein
T-Shirt an, auf dem steht:

"Türken haben 3 Probleme"

Ein Türke kommt auf ihn zu und fragt:
"Ey, was is das für´n Scheiß?"

Der Sizilianer antwortet: "Siehst Du, das ist euer erstes Problem, ihr seid viel zu neugierig."

Der Türke geht wieder und kommt nach ein
paar
Minuten mit einem Kollegen wieder und die
beiden schubsen den Sizilianer herum. Der
Sizilianer antwortet: "Siehst Du, das
ist euer zweites Problem, ihr seid viel zu
aggressiv."

Die Türken ziehen ab und der Sizilianer
trinkt sein Bier aus, tanzt noch eine Stunde
und geht dann aus der Disco raus. Draußen
warten die Türken mit fünf Mann, alle ziehen
Messer.

Er: "Seht ihr, das ist euer drittes
Problem, ihr kommt mit Messern zu einer
Schießerei!"
Kommentar ansehen
19.08.2008 13:01 Uhr von vakuum
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@deey: da haste recht. in einigen teilen von lu gibt es nichtmal mehr die 2 deutschen.
Kommentar ansehen
19.08.2008 15:48 Uhr von evil_weed
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ironie: in dem stadtteil leben tatsächlich noch viele deutsche, man mag es kaum glauben. auch rechtes rumgröhlendes gesocks ist dort regelmässig anzutreffen. allerdings gibts da auch viele ausländer.
wusste aber nicht, dass es da (laut quelle) ein problem mit drogenhandel gibt... gut zu wissen :P
Kommentar ansehen
19.08.2008 18:28 Uhr von cirak00
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird damit die musikpark gemeint? in lu leben eh nur ausländern...bin en hemshofer xD
Kommentar ansehen
20.08.2008 00:49 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ghostwriter63: der witz ist ma mal der hammer.... :o))))

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert
Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?