18.08.08 19:39 Uhr
 471
 

USA: Verteidigungsminister sagt, Wladimir Putin hat immer noch die Macht

Der US-amerikanische Verteidigungsminister Robert Gates sagte dem Fernsehsender ABC, dass in Russland die Politik immer noch vom ehemaligen Präsidenten Wladimir Putin bestimmt wird.

Gates meint, man könne die Machtverhältnisse vor allem anhand der Aktionen des russischen Ministerpräsidenten Putin beim jetzigen Kaukasus-Konflikt gut erkennen.

Bisher ist die US-amerikanische Regierung davon ausgegangen, dass Wladimir Putin seinen Platz wirklich dem neuen Präsidenten Dmitri Medwedew übergeben hat. Nun aber vermutet der Verteidigungsminister, "dass die Beziehung zwischen Putin und Medwedew viel komplexer ist, als wir dies erwartet hatten".


WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Macht, Wladimir Putin, Verteidigung, Verteidigungsminister
Quelle: www.russlandonline.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Wladimir Putin lässt Raketen testen
Wladimir Putin erklärt: Letzte russische Chemiewaffen wurden nun zerstört
Wladimir Putin warnt Donald Trump: Er falle auf Nordkorea herein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2008 19:42 Uhr von Zetroof
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Alles egal: ob er nun Präsident oder Premierminister ist, seine Agenda wird fortgeführt. Medwedijev ist nur eine Marionette der Elite, Putin im Prinzip auch.
Kommentar ansehen
18.08.2008 20:04 Uhr von christi244
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Zetroof klar hat Putin das Sagen in Russland ... und? Wen genau stört das? Evtl. ist es in der gegenwärtigen Situation sogar das beste, was passieren kann, dass eben kein Heißsporn oben sitzt.

Und, wenn das Duo Putin und Medwedew es schaffen, dem gegenwärtigen westlichen Schwachfug Einhalt zu gebieten, dann sollten sie bitteschön sehr lange dort an der Macht bleiben, unabhängig davon, wer immer das Sagen hat.

Außerdem, von wem diese Nachricht stammt, wissen wir ja und eine wirkliche Neuigkeit ist es auch nicht.
Kommentar ansehen
18.08.2008 21:22 Uhr von donomar
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
also dafür bräuchte man ja wohl kein genie sein das war ja schon von vornherien eine klare sache. Willkommen im zweiten kalten krieg das ist nur der nafang.
Kommentar ansehen
18.08.2008 21:23 Uhr von donomar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
rechtschreibfehler dürft ihr natürlich behalten.
Kommentar ansehen
18.08.2008 21:25 Uhr von christi244
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar: Im Westen ... was aber nicht heißt, dass ich alles abnicken muss.

Ist die bayerische Fahne bei Dir Programm ... dann allerdings wundert mich nichts!
Kommentar ansehen
19.08.2008 00:00 Uhr von hu199
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@kommentargeber: na deine Fahne hat uns ja auch schon recht viel gebracht !!!

Zum einen 9 Mio Arbeitslose, die zu 3,6 Mionen runtergeschwindelt wird per Milchmädchenrechnung

dann haben wir noch eine Landesverräterin Gratis dazu bekommen.

Hier ein Foto : http://img248.imageshack.us/...

Die Lage in Deutschland wird immer schlimmer, die Mittelschicht verschwindet allmählich.

und so weiter und so fort.

Alles im allem ein echt Super Programm deine Fahne xD
Kommentar ansehen
19.08.2008 00:15 Uhr von meisterthomas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kleiner Mann in einem viel zu großen Anzug: diesen Eindruck macht Medwedew auf mich.

Ob dies nun nur ein optischer Eindruck ist der noch dazu durch seine Gestik betont wird, wer weis.
Aber der Zustand der russischen Demokratie erscheint mir derart höfisch, daß ich mich an Rasputin erinnert fühle.
Kommentar ansehen
19.08.2008 00:26 Uhr von hu199
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klar weiss ich: dass es die Bayrische Fahne ist.

Das die Ferkel aus dem Osten kommt ist mir auch bekannt.

und natürlich haben wir ca.9 Mio Arbeitslose.

Was du anscheinend nicht weißt oder wissen willst vieleicht auch nicht Wahr haben willst ist, dass sehr viele die Arbeitslos sind, nicht mitgezählt werden.

Nur mal als beispiel: über 58 Jährige, 1Euro Jober, Krank gemeldete, die in einer Maßnahme stecken etc.

PS: 1 Euro Jobber sind Arbeitslos, sie vollziehen lediglich nur eine Beschäftigungstherapie mit Unterstützung des Staates.

Arbeitnehmer sind die Leute, die einen Arbeitsvertrag haben !

ich habe nicht umsonnst Milchmädchenrechnung hingeschrieben.

Man kann sich alles schön rechnen, damit man gut darsteht xD
Kommentar ansehen
19.08.2008 00:48 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auauaua: wenn der das sagt.....schlauer mensch..muss man schon zugeben.
Kommentar ansehen
19.08.2008 01:06 Uhr von Tomoko
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was: regt sich da der Ami aus .. Bush Junior bekommt auch Anweisungen von Bush Senior.

Merkel bekommt Anweisungen von Kohl ...

Beckstein von Stoiber ..... ganz normales Politgeschiebe ^^
Kommentar ansehen
19.08.2008 04:48 Uhr von hu199
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@komentargeber: Ha Ha Ha

Den Osten habt Ihr mit der Treuhand ausverkauft.

Geh doch mal in die ehemaligen DDR Ballungszentren und frag mal die ehemaligen Arbeiter was wirklich vorgefallen ist.

Aber ist schon klar, Du glaubst ja weiterhin was Mainstream dir in die Birne setzt und nicht was die Menschen wirklich erlebt haben.

Und nochmal, ich weiss das die Merkel aus dem Osten ist, sie ist aber auch eine reine Mitläuferin, und Arschkriecherin.

Die kriecht dem System in den Arsch der gerade an der Macht ist.
Früher in der DDR sowie jetzt. Aber egal, das ist ein anderes Thema, die kleine Verräterin xD

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Wladimir Putin lässt Raketen testen
Wladimir Putin erklärt: Letzte russische Chemiewaffen wurden nun zerstört
Wladimir Putin warnt Donald Trump: Er falle auf Nordkorea herein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?