18.08.08 17:05 Uhr
 8.911
 

Groß-Zimmern: Polizei zieht schnellsten Bürostuhl der Welt aus dem Verkehr

Zwei 17-jährige Bastler fuhren mit einem motorisierten Bürostuhl durch Groß-Zimmern. Sie wurden von Beamten der Dieburger Polizei angehalten und diese staunten nicht schlecht.

Der Bürostuhl war mit einem Rasenmähermotor und Fahrradbremsen ausgestattet. Außerdem war ein Rahmen angeschweißt und Bodenplatten montiert.

Die Jugendlichen berichteten, man wollte das Gefährt nur testen. Für die jungen Männer könnte das ganze ein teurer Spaß werden. Es wird jetzt wegen Fahrens ohne Führerschein und Verstöße gegen das Versicherungsgesetz ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Welt, Verkehr, Zimmer
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann
Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2008 17:12 Uhr von durk_diggler
 
+74 | -6
 
ANZEIGEN
was ein spaß: da soll die Polizei ruhig mal ein Auge zudrücken und lieber die Kreativität der Jugend födern. Besser als wenn sie Sprengsätze basteln
Kommentar ansehen
18.08.2008 17:16 Uhr von Simon_
 
+53 | -4
 
ANZEIGEN
Fahren ohne Führerschein? Es gibt nen Führerschein für solche Karren? Warum fahr ich das erst jetzt!! *Fahrlehrer anrufen geh*
Kommentar ansehen
18.08.2008 17:17 Uhr von Simon_
 
+26 | -5
 
ANZEIGEN
*erfahr

*editfunktion will*
Kommentar ansehen
18.08.2008 17:36 Uhr von vitamin-c
 
+39 | -3
 
ANZEIGEN
Das sind noch Jugendliche: Die basteln was, zeigen Kreativität. Andere Jugendliche zeigen ihre "Inspiration" lieber durch Gewalt, schlagen jemanden zusammen und gegen ihnen wird nur mit viel Glück ermittelt. Also, da kann mal ein Auge zugedrückt werden.
Kommentar ansehen
18.08.2008 17:52 Uhr von smile2
 
+31 | -4
 
ANZEIGEN
Führerschein? Also in welche Führerscheinklasse fällt denn ein motorisierter Bürostuhl?

Einfach Schwachsinn. Anstatt mal ein Auge zuzudrücken bekommen sie nun mächtig Ärger. Den Polizisten ist es wohl lieber die 2 würden irgendwo besoffen in ner Ecke rumlungern und Leute anpöbeln ...
Kommentar ansehen
18.08.2008 17:58 Uhr von durk_diggler
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
also: die Führerscheinklasse ist abhängig von der m³-Zahl des Motors @ smile2
Kommentar ansehen
18.08.2008 17:58 Uhr von rumble61
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Vollgeil! Da wäre ich gerne mitgefahren. Sehr kreativ die Jungs. Ich hab so was mal im Web mit einem Bett gesehen. Da wäre zumindest die Knautschzone grösser!
Kommentar ansehen
18.08.2008 18:02 Uhr von CroNeo
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ach "Groß-Zimmern" ist ein Dorf dachte wäre Schreibfehler und es war "durch große Zimmer" gemeint. :D
Kommentar ansehen
18.08.2008 18:06 Uhr von Norther
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Groß-Zimmern da komme ich sogar her. Wahnsinn. Hab noch nichts davon mitbekommen. NEIN ich war das nicht. xD
Frag mich wo die lang gefahren sind. Hauptstraße?! *lach*

Zur Sache an sich ... witzig und zugleich total bescheuert. Naja mit einem Einkaufswagen wärs bestimmt auch nicht schlecht gewesen. :D
Kommentar ansehen
18.08.2008 18:09 Uhr von fruchteis
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Und wie ist das dann beim Bettenrennen? Die sind doch auch motorisiert, müssen die dann vorher zum TÜV, muss man dafür einen Führerschein haben?
Kommentar ansehen
18.08.2008 18:30 Uhr von durk_diggler
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@ fruchteis: Auf einem Privatgrundstück darfst du sogar einen Motor an eine Socke bauen und damit rumpäsen
Kommentar ansehen
18.08.2008 18:48 Uhr von bpd_oliver
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und: als nächstes kommt der motorisierte Schreibtisch ;)
Kommentar ansehen
18.08.2008 19:11 Uhr von Onkeld
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@oliver: der gibts schon ;o)
Kommentar ansehen
18.08.2008 19:11 Uhr von Onkeld
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
den: den den den den

*her mit der editfunktion verdammt nochma*
Kommentar ansehen
18.08.2008 19:25 Uhr von Jboehm1993
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
son mist: das hätt ich zu gern gesehen wohne in der nähe von groß-zimmern^^
is ne coole idee
Kommentar ansehen
18.08.2008 20:50 Uhr von mitch-jasonNW
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Es gibt sie doch überall diese übereifrigen "Bullen". Meistens sind es die Jungen um den Vorgesetzten zu imponieren... Ist wohl schwierig sich "hochzuschlafen" !
Hätten ja auch ein Auge zudrücken können.
Kommentar ansehen
18.08.2008 20:54 Uhr von worliwurm
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Beamte spielen sich immer auf: soweit meine Erfahrung.
Aber: Rasenmäher mit mehr als 50ccm?
Schaffte der mehr als 25 Km/h ( dann ja weil´s mehr als ein Mofa und damit führerscheinpflichtig ist)
Ansonsten - cool bleiben.. ein flotter RA schafft den Spass aus der Welt hoffe ich.
ciao
worliwurm
Kommentar ansehen
18.08.2008 21:04 Uhr von willi_wurst
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
bleibt doch mal auf dem boden die polizei hat das schon richtig gemacht. es ist ja nicht so das irgend jemand den jungs ihren spass oder ihre kreativität nehmen will. es gibt doch genug privatplätze wo er seinen bürostuhl ausgiebig testen kann... muß das im öffentlichen straßenverkehr sein? er gefährtet vorallem sich selber damit und eventuell auch andere... wenn die polizei da nichts macht, sehe ich bald jugendliche die mit dem ding zur schule fahren etc... passiert ja nix... gelle?
Kommentar ansehen
18.08.2008 21:14 Uhr von Tokata
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Sehr kreativ die Jungs das muss man denen ja mal lassen. Erstmal auf so eine Idee zu kommen. Ich finde auch, sollten zumindestens nicht wirklich bestraft werden. Sicherlich, so eine Sache kann ins Auge gehen...aber ich möchte gar nicht wissen, was die Erfinder früher alles für Haasträubende Tests volbracht haben und heute als geniale Erfinder gelten.
Kommentar ansehen
18.08.2008 21:47 Uhr von napster1989
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Solange sie damit niemanden verletzen oder verletzt haben ist das doch völlig OK! Ich finde es lustig sowas wurde "früher" als kavaliersdelikt angesehen oder so. und soooo schnell wird man damit auch nicht fahren könnnen denke ich mal - da der Bürostuhl bestimmt nicht aerodynamisch gebaut wurde :D
Kommentar ansehen
18.08.2008 21:49 Uhr von WuPpErTaLeR1983
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das erinnert mich: daran:
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
18.08.2008 22:44 Uhr von whitechariot
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ Simon_: Einen speziellen Führerschein dafür eher nicht :-D

Aber:

"Lediglich das Führen von Mofas und motorisierten Krankenfahrstühlen bis 25 km/h Höchstgeschwindigkeit sowie selbst fahrender Arbeitsmaschinen und Zugmaschinen mit bis zu 6 km/h sind fahrerlaubnisfrei."

Und da das weder ein Mofa noch ein Krankenfahrstuhl ist...
Kommentar ansehen
18.08.2008 23:09 Uhr von WeedKiller
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
kannste das Dings fahren soweit es bis 49 Kubik hat.
Man darf mit M bzw A unueingeschränkt alles fahren , nur es fehlt oft eine Betriebserlaubnis bzw Versicherungsschutz.
Gibt doch selbst Straßenzugelassene Karts.
Kommentar ansehen
19.08.2008 01:06 Uhr von sNOOBy
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Führerschein: Wenn ich diesen Führerschein habe darf ich dann auch Motorisierte Badewannen fahren????? OMG Deutsche Bürokratie
Kommentar ansehen
19.08.2008 10:14 Uhr von Inf_23
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Verwarnung und gut: Die Leute verwarnen, ihnen zeigen wo sie das Ding ohne Probleme ausprobieren können, diverse Maschinbau-Unis ans Herz legen und gut ist.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?