18.08.08 14:17 Uhr
 905
 

Das nächtliche Farbspiel des Bonner Posttowers wird zum Schutz von Vögeln geändert

Der Posttower in Bonn strahlt neuerdings im Dunkeln in blauer Farbe. Ein Farbspiel, das schwarze Schatten auf der Fassade des Gebäudes erzeugt, dient zum Schutz von Zugvögeln. Der so erzeugte Effekt ähnelt dem gemächlichen Flügelschlag von Vögeln.

Bislang leuchtete das über 162 Meter hohe Gebäude während der Nacht in roter, gelber, grüner Farbe, sowie in Cyan, Violett und Magenta. 2.000 Fassadenleuchten werden dabei computergesteuert und erzeugen ein Lichtspektakel.

Durch monatelange Beobachtung konnte festgestellt werden, dass insbesondere Zugvögel durch dieses Farbspiel beeinträchtigt wurden, gegen die Fassade flogen und dabei zu Tode kamen. Nun sorgte dieser Hinweis eines Ornithologen dafür, dass die Beleuchtung zum Wohle der Tiere zukünftig zeitweise geändert wird.


WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schutz, Vogel
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2008 14:19 Uhr von mcdead
 
+15 | -6
 
ANZEIGEN
warum nicht komplett abschalten?
nichts anderes als energieverschwendung
Kommentar ansehen
18.08.2008 14:23 Uhr von instru14
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Post-Tower: Vollkommen richtig mcdead : ENERGIEVERSCHWENDUNG
Kommentar ansehen
18.08.2008 15:19 Uhr von wadimf
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
"German Angst": Oh mein Gott.. HILFE! Da brennen ein paar Lampen, um die Allgemeinheit zu erfreuen, aber NEIN! Das ist ja BÖSE! "Wääh Wääh" ...

Da hören die Betreiber mal auf die Baumknutscher und stellen extra deren System um, und ihr könnt immer NUR meckern...
Wie wär´s denn mal mit sowas, wie:

"Hey, cool - Super, dass die Leute das gemacht haben! "

oder

"Wie Schei** - Wen interressieren denn schon die paar blöden Chicken Wings, die nicht schnallen, wo sie hinfliegen? "

Aber NÖ: Die BÖSE ENERGIEVERSCHWENDUNG... tz..
Kommentar ansehen
18.08.2008 15:26 Uhr von Dr.G0nz0
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
posttower: und wenn wir gleich dabei sind, reissen wir alle brunnen ab, weil das is ja reine wasserverschwendung.
und die meisten strassenlaternen sind ja auch unsinnig.

der posttower ist eine art wahrzeichen von bonn, und wenn die post den gerne beleuchten möchte dann soll sie das tun. es sieht nämlich einfach verdammt schick aus und macht was her.
Kommentar ansehen
18.08.2008 15:34 Uhr von Dr.G0nz0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gutmensch: 1. das eine hat mit dem anderen nicht das geringste zu tun.

2. glühbirnen werden nicht nur uns verboten, sondern eu-weit. das würde vermutlich auch die deutsche post betreffen.

was zum teufel habt ihr alle für probleme? miese laune weils we vorbei is?
Kommentar ansehen
18.08.2008 16:41 Uhr von Dr.G0nz0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@gutmensch: es ist ja schön dass du so eine dezidierte meinung zum thema energiesparlampen (gefunden) hast, aber warum tust du die nicht einfach in einer news kund, wo es auch um dieses thema geht ...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?