18.08.08 10:53 Uhr
 75
 

Aachen: Misereor feiert 50-jähriges Jubiläum

Mit einer religiösen Festlichkeit im Aachener Dom und einer feierlichen Veranstaltung im Rathaus von Aachen hat das Bischöfliche Hilfswerk Misereor den 50. Jahrestag seiner Gründung gefeiert.

Misereor sei eines der bedeutendsten Hilfswerke für die Armen, meinten NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers und auch Erzbischof Robert Zollitsch einstimmig in ihren Reden. Ein Dank ging an alle Spender. Gelobt wurde auch die Zusammenarbeit mit staatlichen Stellen.

Die Jubiläumsfeiern stehen unter dem Motto "Mit Zorn und Zärtlichkeit an der Seite der Armen", das auch schon die Jahreskampagne 2008 prägte. Der Name Misereor entstammt dem Markus-Evangelium. Dort steht, Jesus habe gesagt, "Misereor super turbam", zu deutsch, "Ich erbarme mich des Volkes".


WebReporter: john5
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Aachen, Jubiläum
Quelle: www.oecumene.radiovaticana.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan dementiert, Papst Franziskus erteile über WhatsApp Segen
US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?