18.08.08 09:41 Uhr
 494
 

USA/Umfrage: Viele Studenten machen sich Gedanken über Suizid

Eine Studie der Universität von Texas zeigt, dass sich jeder sechste Studierende mit Selbstmordabsichten beschäftigt hat. Fünf Prozent der Befragten gaben sogar einen Selbstmordversuch zu.

Die wissenschaftliche Studie basiert auf einer Internetumfrage von 26.000 Studenten aus 70 Hochschulen in den USA.

Gründe für die Selbstmordgedanken sind vor allem seelisches und körperliches Leid sowie Liebeskummer, Probleme beim Studium und Lebensüberdruss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Umfrage, Student, Suizid, Gedanke
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
Kurzes Glück: Bräutigam verbringt Hochzeitsnacht in Zelle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2008 10:23 Uhr von nexuscrawler
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht ungewöhnlich Es ist nicht unbedingt ungewöhnllich für Menschen mit einem hohen Bildungsniveau suizidale Gedanken zu haben, was häufig darin begründet liegt, dass sie den Gedanken an einen Übervater, namendlich Gott, durch ihre wissenschaftliche Herrangehensweise an die Welt verloren haben, oder niemals hatten und es zu wenig oder in den USA möglicherweise gar keine sekuläre Anlaufstelle für Menschen gibt, die keiner Konfession angehören.
Leider wird diesen Menschen häufig klar, dass das Leben keinen vorgegebenen Sinn hat und man sich selbigen für sich persönlich suchen muss, dafür ist aber nunmal oft Fremdhilfe von nöten.
Kommentar ansehen
18.08.2008 11:49 Uhr von borgworld2
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wenig verständniss Ich hab morgens auch kein Bock schaffen zu gehen, aber deswegen bring ich mich doch nicht um!

Das mit Gott seh ich etwas anderst, ich halte Religion etwas für seelisch schwache.
Wer an Gott glauben will braucht soetwas nicht und der lässt sich auch nicht davon abhelten damit er wissenschaftlich nicht beweisbar ist.
Kommentar ansehen
18.08.2008 12:12 Uhr von S-Lost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hab mich auch schon damit auseinandergesetzt: aber nicht in der Absicht selbst Suizid zu begehen, sondern aus der Tatsache, dass es in den USA bei Prof. Corey (Chemie Nobelpreisträger) in den Jahren 1980-1998 zu 8 (erfolgreichen) Suiziden unter seinen Mitarbeitern gekommen ist:
http://en.wikipedia.org/...
http://query.nytimes.com/...
Kommentar ansehen
18.08.2008 14:29 Uhr von Pyromen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
is doch normal: bei ner so beschissenen kaputten welt mit so beschissen kaputten menschen
Kommentar ansehen
18.08.2008 18:14 Uhr von marshaus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
und welche zukunft haben sie in amerika....glaube keine und das wissen sie auch........

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?