17.08.08 22:57 Uhr
 148
 

Fußball/Nürnberg: Sechs Monate Pause für Club-Kapitän Wolf

Beim Spiel gegen Augsburg, das 2:1 gewonnen wurde, hat sich der Kapitän des 1. FC Nürnberg schwer verletzt.

Bei einer Untersuchung bei Andreas Wolf stellte man einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie fest. Passiert ist das Ganze in der 72. Minute.

Das bedeutet, dass der Verein jetzt sechs Monate ohne ihren Kapitän auskommen muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Monat, Nürnberg, Club, Kapitän, Pause
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2008 21:17 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ziemlich ärgerlich, sechs Monate ist eine sehr lange Zeit. Hoffentlich klappt es beim Club auch ohne Wolf.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?