17.08.08 22:57 Uhr
 150
 

Fußball/Nürnberg: Sechs Monate Pause für Club-Kapitän Wolf

Beim Spiel gegen Augsburg, das 2:1 gewonnen wurde, hat sich der Kapitän des 1. FC Nürnberg schwer verletzt.

Bei einer Untersuchung bei Andreas Wolf stellte man einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie fest. Passiert ist das Ganze in der 72. Minute.

Das bedeutet, dass der Verein jetzt sechs Monate ohne ihren Kapitän auskommen muss.


WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Monat, Nürnberg, Club, Kapitän, Pause
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2008 21:17 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ziemlich ärgerlich, sechs Monate ist eine sehr lange Zeit. Hoffentlich klappt es beim Club auch ohne Wolf.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer
Rheinland-Pfalz: Flucht vor der Polizei mit 180 km/h, Kokain und Alkohol


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?