17.08.08 22:25 Uhr
 563
 

Lehnt das Fürstentum Liechtenstein einen Staatskirchenvertrag mit dem Vatikan ab?

Wolfgang Haas, Erzbischof von Vaduz, übte am vergangenen Freitag bei einer Festpredigt Kritik am Verhalten der Regierung zu den laufenden Konkordatsverhandlungen.

Es sei merkwürdig, wie von der Regierung das bereits schriftlich vorliegende Angebot des Vatikans behandelt werde.

Die Kritik reibt sich auch an den Äußerungen von Thronfolger Erbprinz Alois und der Regierung. Diese wollen das Verhältnis Staat-Kirche am liebsten intern regeln, wie mit anderen Glaubensvereinigungen geschehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Staat, Vatikan, Liechtenstein
Quelle: www.oecumene.radiovaticana.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

documenta: Performance "Auschwitz on the beach" darf nicht stattfinden
Edinburgh: Architekt baut bewohnbaren Zauberwürfel mit verschiebbaren Decken
Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2008 20:24 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Verhältnis der römisch-katholischen Kirche zu Lichtenstein und der Schweiz ist schon seit langem ein strittiger Punkt. Die Schweiz hat da in manchen Glaubensfragen und Personalentscheidungen eine andere Sichtweise wie der Heilige Stuhl.
Kommentar ansehen
18.08.2008 01:00 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
um was geht es denn da primär? kirchensteuer? einsetzung von priestern/bischöfen?
Kommentar ansehen
18.08.2008 03:18 Uhr von Raron
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Staat: und Kirche gehört getrennt. Punkt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll
Fußball: Barcelona verklagt Ex-Spieler Neymar nach Wechsel auf Schadensersatz
BBC-Kritikerumfrage: "Manche mögen´s heiß" ist die beste Komödie aller Zeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?