17.08.08 21:08 Uhr
 86
 

Fußball: Hertha BSC zum ersten Mal seit 1999 mit Auftaktsieg

Hertha BSC hat zum ersten Mal nach 1999 ein Auftaktspiel gewonnen, und das auch hoch verdient. Von Beginn an machte Hertha Druck auf die Frankfurter. Diese waren sehr überrascht von der Spielweise und den Hessen gelang nichts in Richtung des Berliner Tores.

Im weiteren Verlauf kam die Eintracht besser ins Spiel, wurde den Berlinern aber nicht gefährlich. Kurz vor der Pause machte Raffael das erste Tor für die Berliner.

In der Pause musste Piszczek wegen einer Verletzung raus, für ihn kam Lustenberger ins Spiel. In der 60. Minute nutzte Hertha einen Konter zum 2:0 durch Ebert. Die Frankfurter versuchten zwar anzugreifen, aber Hertha war eindeutig überlegen und konnte die Führung bis zum Ende halten.


WebReporter: paszcza1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hertha BSC Berlin, Auftakt
Quelle: www.hertha.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?