17.08.08 17:50 Uhr
 328
 

Was ist zu tun bei einer Sommergrippe?

Man sollte vorsichtig sein, wenn es im Sommer ab und zu heiß wird. Eiskalte Getränke, Ventilatoren und Klimaanlagen werden eingesetzt.

Laut "Medical Tribune" stört das die Durchblutung der Schleimhäute. Eine schlechte Durchblutung durch kalte Füße oder ausgetrocknete Schleimhäute durch eine Klimaanlage können den Weg vorbereiten für Erkältungskrankheiten.

Um einer Erkältung aus dem Weg zu gehen, sollte man Zugluft in Bürogebäuden, eiskalte Getränke und dergleichen vermeiden. Die Schleimhäute kann man schützen, indem man die Nase mit Meerwasser spült. Für kühle Abende sollte man sich Socken mitnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sommer
Quelle: www.medical-tribune.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2008 19:01 Uhr von Danieldm
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
gut ich glaube das die Chance hier eine Sommergrippe zu bekommen gleich null ist.
Kommentar ansehen
18.08.2008 01:31 Uhr von mcbeer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: ich hab schon so eine Sommergrippe bekommen.Ist nicht angenehm mit 39 bis 40 Grad Fieber im Bett zu liegen.Und das 2 Wochen lang.Medikamente vom Arzt oder Hausmittelchen haben wenig geholfen.
Kommentar ansehen
18.08.2008 13:36 Uhr von aquarius565
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@danieldm: Wieso? Weil hier in Deutschland der Sommer nur ein grün angestrichener Winter ist, vielleicht deshalb?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?