17.08.08 15:41 Uhr
 176
 

Fußball/Hannover: Thomas Brdaric gibt Karriereende bekannt

Thomas Brdaric hat sein Karriereende bekannt gegeben. Eine schwere Knieverletzung macht es dem Spieler unmöglich noch einmal zu spielen.

Allerdings erhält Brdaric 1,5 Millionen Euro von einer Versicherung, wegen seiner jetzt vorliegenden Berufsunfähigkeit.

Passiert ist das Ganze bei einer Partie gegen den Hamburger SV am 28. Oktober 2006. Brdaric wurde seitdem drei Mal operiert.


WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hannover, Karriere, Karriereende
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lazio-Fans entrüsten mit Aufklebern - Anne Frank im AS-Roma-Trikot
Fußball: Neue Nationenliga wird bei ARD und ZDF zu sehen sein
Cristiano Ronaldo zum fünften Mal zum Weltfußballer des Jahres gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2008 14:56 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ziemlich schade, Brdaric hätte Hannover diese Saison bestimmt noch verstärken können. Alles Gute für die Zukunft!
Kommentar ansehen
17.08.2008 16:26 Uhr von stern2008
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
schade: Thomas Brdaric war immer sehr sympathisch, vielleicht macht er ja jetzt den trainerschein...
Kommentar ansehen
17.08.2008 18:05 Uhr von marshaus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
traurig das er seine karriere so beenden muss, aber vielleicht bleibt er uns ja erhalten..........

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allererster Antrag der AfD im Bundestag abgeschmettert
USA: Kampfhunde zerfleischen vor Augen hilfloser Zeugen einen Siebenjährigen
Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?